Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen
Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

zum Vergleich hinzugefügt

Hintergrundbild der Schweizerische Bauschule Aarau AG Bauschule

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

Schweizerische Bauschule Aarau AG

Bauschule

0

Überblick

Höhere Berufsbildung

Schultyp

Aarau

Standorte

1895

Gründungsjahr

500

Studierende

Verpflegungsmöglichkeit: Ja

Eldora Restaurant

Dieses Profil ist allenfalls nicht aktuell

Nicht aktuell: Kontaktiere uns für aktuelle Infos

Die Schweizerische Bauschule Aarau AG ist eine eidgenössisch anerkannte höhere Fachschule für Technik.

Wir unterrichten mit Herzblut und freuen uns, bei der Rekrutierung des künftigen Baukaders aktiv mitwirken zu dürfen. Unsere Absolventen finden sich überall dort, wo fundierte Fachkenntnisse verbunden mit praktischer Erfahrung gefragt sind.

Die Bauschule bietet als grösste Höhere Fachschule (HF) im Baubereich fünf verschiedene Ausbildungen in der Bauführung und Bauplanung an. Unsere Studiengänge sind konsequent praxisorientiert aufgebaut und bieten einem dem akademischen Weg gleichwertigen, aber andersartigen Ausbildungsweg an. Als Grundqualifikation für ein Studium ist ein Lehrabschluss mit eidgenössichem Fähigkeitszeugnis (EFZ) erforderlich. Je nach Abschlussrichtung empfiehlt sich dann ein Studium in Bauführung Hoch-/Tiefbau oder Holzbau, sowie Bauplanung Architektur, Innenarchitektur oder Ingenieurbau. Das Nachdiplomstudium in Baubetriebsmanagement bietet aufbauend auf einem HF-Abschluss und mit der nötigen beruflichen Erfahrung eine gezielte Weiterbildung im Managementbereich.

Unser Träger ist der Kanton Aargau. Unterstützt werden wir von unseren Berufsverbänden und vielen Kantonen, aus denen unsere Studierenden stammen.

Wir verfügen über Schulungsräume mit zweckmässigen Einrichtungen wie Informatikräumen, Mediothek etc. Häufig bieten wir Dritten Gastrecht für Weiterbildungsveranstaltungen, Versammlungen, Kurse und vieles mehr.

7 Schritte bis zu deiner Weiterbildung

firstTitleFurtherEducationStep

1. Setz dich mit dir auseinander

Was sind eine Talente,Interessen und Ziele? Hast du ein EFZ oder Diplom?

secondTitleFurtherEducationStep

2. Finanzierung sichern

Kläre ab wie du deine Weiterbildung finanzieren würdest.

thirdTitleFurtherEducationStep

3. Suche nach Möglichkeiten

Stöbere nach passenden Weiterbildungen und Kursen.

Finde den perfekten Match

Erhalte dank deiner Interessen passende Lehrgänge oder Kurse vorgeschlagen und vergleiche die Angebote direkt miteinander.