Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

Hintergrundbild der Höhere Fachschule für Rettungsberufe HFRB

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

Höhere Fachschule für Rettungsberufe

HFRB

0

Überblick

Höhere Fachschule

Schultyp

Zürich

Standorte

Dieses Profil ist allenfalls nicht aktuell

Nicht aktuell: Kontaktiere uns für aktuelle Infos

Die Höhere Fachschule für Rettungsberufe (HFRB) vereint unter einem Dach die Ausbildung aller professionellen Rettungskräfte (Feuerwehr, Sanität, Zivilschutz, Einsatzleitzentrale und Feuerpolizei der Stadt Zürich). Dazu zählen die Lehrgänge dipl. Rettungssanitäter/-in HF, Transportsanitäter/-in eidg. FA und Berufsfeuerwehrfrau/-mann eidg. FA. Ein fachlich fundiertes Ausbildungsprogramm bereitet die Absolventinnen und Absolventen auf ein herausforderndes Berufsfeld vor. Der berufliche Erfahrungsschatz der Lehrkräfte garantiert eine praxisorientierte Ausbildung. Schutz & Rettung gewährleistet bestmöglichen Schutz und Sicherheit für die Bevölkerung – sowohl im Alltag wie auch bei Grossereignissen. Schutz & Rettung Zürich ist die grösste zivile Rettungsorganisation der Schweiz und als Dienstabteilung des Sicherheitsdepartements der Stadt Zürich in die Notfall- und Katastrophenorganisation von Stadt und Kanton Zürich sowie dem Bund eingegliedert.

Neben diesen Ausbildungen bietet die Höhere Fachschule für Rettungsberufe auch spannende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten für bereits ausgebildete Rettungsprofis. 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und den Austausch mit Ihnen!