Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

school

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

Höhere Fachschule für Dentalhygiene PZZ

Höhere Fachschule für Dentalhygiene PZZ

0

Überblick

Höhere Fachschule

Schultyp

Zürich

Standorte

1995

Gründungsjahr

300

Studierende

Dieses Profil ist allenfalls nicht aktuell

Nicht aktuell: Kontaktiere uns für aktuelle Infos

Die Höhere Fachschule für Dentalhygiene gegründet von Prof. Ulrich. P. Saxer ist ein privater, selbsttragender Bildungsgang HF, der nach den Richtlinien des Staatssekretariats für Bildung, Forschung und Innovation (SBFI) Dentalhygienikerinnen ausbildet. Die Ausbildung schliesst mit dem eidgenössischen Diplom auf der Höheren  Fachschulstufe (HF) ab. Der Berufstitel lautet: dipl. Dentalhygienikerin/Dentalhygieniker HF.

Der Unterricht zeichnet sich durch unsere individuelle, prozessorientierte und praxisnahe Ausbildung in kleinen Lerngruppen aus. Die Schule bildet mit der im selben Gebäude befindlichen Zahnärztlichen Gruppenpraxis Zürich Nord ein Arbeitsteam, in dem unsere Studentinnen das Gelernte umsetzen können. Während ihrer Tätigkeit am Patienten  sammeln sie laufend praktische Erfahrungen. Die Qualität unserer Ausbildung ist geprägt von Patientenorientierung, Verständnis, Sorgfalt  und Freude am gemeinsamen Lernen.