Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

course

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

HR-Fachmann/HR-Fachfrau mit eidg. Fachausweis Fachrichtung A: Betriebliches Human Resource Management

AKAD College

Überblick

Dieses Profil ist allenfalls nicht aktuell

Nicht aktuell: Kontaktiere uns für aktuelle Infos

12 oder 18 Monate

Dauer

Zürich, Bern, Basel

Standorte

9'120 CHF

Kosten

Deutsch

Sprache

20.04.2021

Beginn des Studiengangs

Höhere Berufsbildung

Schultyp

1954

Gründungsjahr

3200

Studierende

Voraussetzungen

  • Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis, gymnasiale Maturität, Fachmaturität, Fachmittelschulausweis oder gleichwertiger Abschluss
  • Zertifikat Personalassistent/-in der Trägerschaft HRSE
  • 4 Jahre Berufspraxis nach Lehr- oder gleichwertigem Abschluss, davon mindestens 2 Jahre HR-Praxis in Betrieblichem Human Resource Management

Über den Lehrgang

Die Handlungskompetenzen des Human Resource Management stehen im Zentrum dieses neu konzipierten Studiengangs und der abschliessenden eidgenössischen Berufsprüfung HR-Fachmann / HR-Fachfrau (gemäss Reform 2017). Mit Ihrer Personalarbeit tragen Sie zur Wertschöpfung und zur Leistungsfähigkeit Ihres Unternehmens bzw. Ihrer Organisationseinheiten bei. Den Unterricht können Sie neu wahlweise vor Ort (sofern es die gesetzliche Lage erlaubt), oder auch von zu Hause aus per Live-Stream verfolgen. Sie können auch jederzeit zwischen Präsenzunterricht vor Ort und dem hybriden Unterrichtsmodell hin und her wechseln. So verpassen Sie auch im Falle einer Quarantäne nie den Unterricht. 

Als HR Fachfrau/ HR Fachmann mit Fachrichtung A - Betriebliches HRM sind Sie in privaten Unternehmen oder in öffentlich-rechtlichen Organisationen tätig. In kleinen und mittleren Unternehmen tragen Sie meist die Verantwortung für alle Tätigkeiten im Personalwesen, in grösseren Organisationen übernehmen Sie Teilfunktionen. Sie leisten einen wichtigen Beitrag zum Erreichen der strategischen und operativen Ziele des Unternehmens und pflegen ein schonendes Ressourcenmanagement. Auch unterstützen Sie HR-Manager in den zentralen HR-Prozessen Personalentwicklung und -gewinnung, Arbeitsgestaltung, Beurteilung, Honorierung und Trennung.