Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

course

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

Wirtschaftsinformatiker/-in mit eidgenössischem Fachausweis

AKAD College

Überblick

Dieses Profil ist allenfalls nicht aktuell

Nicht aktuell: Kontaktiere uns für aktuelle Infos

1 - 2 Jahre

Dauer

Zürich

Standorte

max. 15'000 CHF

Kosten

Deutsch

Sprache

Höhere Berufsbildung

Schultyp

Voraussetzungen

  1. Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis als Informatikerin/-in und mindestens 2 Jahre Berufspraxis im Berufsfeld der Informations- und Kommunikationstechnologie ICT oder
  2. Eidg. Fähigkeitszeugnis, Abschluss einer höheren schulischen Allgemeinbildung oder gleichwertige Qualifikation und mind. 4 Jahre Berufspraxis im Berufsfeld der Informations- und Kommunikationstechnologie ICT oder
  3. Mindestens 6 Jahre Berufspraxis im Berufsfeld der Informations- und Kommunikationstechnologie ICT.

Über den Lehrgang

Die Wirtschaftsinformatik ist das Bindeglied zwischen Business und Informatik. Als Wirtschaftsinformatiker/Wirtschaftsinformatikerin mit Fachausweis verbinden Sie Prozesse und ICT zu Informationssystemen. Im engen Kontakt mit Applikationsentwicklern definieren Sie die Vorgaben für zweckmässige Softwarelösungen und begleiten die Einführung der neuen Systeme.

Wirtschaftsinformatiker mit Fachausweis analysieren komplexe Problemstellungen und definieren die Anforderungen für Systemlösungen. Sie gestalten betriebliche Prozesse und unterstützen die Gestaltung von Aufbau­, Ablauf­ und Prozessorganisationen. Als Fachpersonen verfügen sie über Betriebswirtschafts- und ICT-­Kenntnisse, um zusammen mit den Informatikspezialisten realisierbare Konzepte umzusetzen. Sie gestalten, leiten und betreiben ICT-­Prozesse in den Bereichen Servicemanagement, Infrastrukturmanagement, Datenschutz sowie Daten-­ und Verarbeitungssicherheit. Sie planen, leiten und überwachen Projekte und sichern deren Qualität. Wirtschaftsinformatiker und -informatikerinnen führen erfolgreich Teams, die sich aus Informatikern und Fachspezialisten unterschiedlicher Bereiche zusammensetzen.

Finde den perfekten Match

Erhalte dank deiner Interessen passende Lehrgänge oder Kurse vorgeschlagen und vergleiche die Angebote direkt miteinander.