Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

course

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

Marketing- & Verkaufsfachleute mit eidg. FA

BBZ Solothurn/EBZ Solothurn

Überblick

Dieses Profil ist aktuell

Die Angaben wurden kürzlich geprüft

2 Semester

Dauer

Solothurn

Standorte

max. 10'000 CHF

Kosten

Deutsch

Sprache

Höhere Fachschule

Schultyp

Voraussetzungen

Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (Niveau B2) sind zwingend nötig. Sie besitzen einen eidgenössischen Fähigkeitsausweis einer mindestens 3-jährigen beruflichen Grundbildung und weisen mindestens 2 Jahre Berufspraxis im Marketing und / oder Verkauf auf. Sie haben den Bildungsgang «Sachbearbeiter/-in mit Marketing- & Verkaufsdiplom edupool. ch» oder die Zulassungsprüfung Markom erfolgreich absolviert oder die entsprechenden Kenntnisse durch Selbststudium und berufliche Praxis erworben. Über die Zulassung an die eidgenössischen Berufsprüfungen entscheidet die Prüfungskommission Swiss Marketing. Wir empfehlen Ihnen, vor Beginn des Bildungsgangs bei der Prüfungskommission Ihre Zulassung schriftlich abklären zu lassen. Weitere Informationen finden Sie in den Detailunterlagen dieses Bildungsgangs oder unter swissmarketing.ch. 

Über den Lehrgang

Die beruflichen Möglichkeiten der Marketingfachleute mit eidgenössischem Fachausweis sind allgemein sehr gut. Marketingfachleute sind künftige Kadermitarbeitende und Marketing-Spezialisten, die Marketing- und Kommunikationskonzepte planen und realisieren, um die Unternehmensziele zu erreichen. Sie gewährleisten die Vernetzung der verschiedenen Instrumente (Produkt- und Preisgestaltung, Distribution, Verkauf, Werbung, Verkaufsförderung, neue Medien, Messen, Sponsoring, etc.). Verkaufsfachleute sind in der Lage, alle Bereiche des Verkaufs im Innen- und Aussendienst sowie im Key Account Management effizient und wirtschaftlich zu führen. Sie übernehmen in ihrem Tätigkeitsgebiet die notwendigen Planungs- und Koordinationsaufgaben. Absolventinnen und Absolventen der Berufsprüfung weisen sich über die erforderlichen Fähigkeiten aus, um im Absatzbereich anspruchsvolle Aufgaben und Kaderfunktionen zu übernehmen. 

Finde den perfekten Match

Erhalte dank deiner Interessen passende Lehrgänge oder Kurse vorgeschlagen und vergleiche die Angebote direkt miteinander.