Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

zum Vergleich hinzugefügt

Logo der Benedict-Schule Benedict-Schule

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

Dipl. Anwaltssekretär/in, Notariatsassistent/in (Folgekurs)

Benedict-Schule

Überblick

Logo der Benedict-Schule Benedict-Schule

Dieses Profil ist aktuell

Die Angaben wurden kürzlich geprüft

2 Semester

Dauer

Zürich, Luzern, St. Gallen

Standorte

6'300 CHF

Kosten

Deutsch

Sprache

30. Oktober 2021

Beginn des Studiengangs

Höhere Berufsbildung

Schultyp

Voraussetzungen

  • Eidg. Fähigkeitszeugnis Kauffrau / Kaufmann (B-, E- oder M-Profil)
  • Eidg. Fähigkeitszeugnis (branchenunabhängig) und Handelsdiplom VSH (Voll- oder Teilzeit)
  • Eidg. Fähigkeitszeugnis (branchenunabhängig) und Handelsdiplom einer kantonalen kaufmännischen Berufsschule
  • Handelsschule
  • Handelsmittelschule
  • Gymnasium oder Maturitätsschule
  • Gleichwertige Ausbildung
  • Mehrjährige kaufmännische Praxiserfahrung
  • Praxiserfahrung als Anwaltssekretär/in von Vorteil
  • Direktionsassistent / Direktionsassistentin
  • Fehlende kaufmännische Kenntnisse können individuell an der BVS-Business-School aufgearbeitet werden
  • Anderer Berufsabschluss nach Absprache

sowie

  • EDV- Grundkenntnisse (fehlende EDV-Grundkenntnisse können individuell an der BVS-Business-School aufgearbeitet werden)
  • Für diesen Lehrgang wird das Tastaturschreiben (10-Fingersystem) vorausgesetzt


Folgekurs

Notariatsassistent / Notariatsassistentin (120 Lektionen)

  • Eidg. Fähigkeitszeugnis Kauffrau / Kaufmann (B-, E- oder M-Profil)
  • Eidg. Fähigkeitszeugnis (branchenunabhängig) und Handelsdiplom VSH (Voll- oder Teilzeit)
  • Eidg. Fähigkeitszeugnis (branchenunabhängig) und Handelsdiplom einer kantonalen kaufmännischen Berufsschule
  • Handelsschule
  • Handelsmittelschule
  • Gymnasium oder Maturitätsschule
  • Gleichwertige Ausbildung
  • Mehrjährige kaufmännische Praxiserfahrung
  • Berufserfahrung als Anwalts- oder Notariatsmitarbeiter/in von Vorteil
  • Tastaturschreiben im 10-Fingersystem

Über den Lehrgang

Die Ausbildung zur diplomierten Anwaltssekretärin / zum diplomierten Anwaltssekretär dauert ca. 1 Jahr (2 Semester).

Weitere Infos

1

Kursziele

Die Ausbildung zum Anwaltssekretär / zur Anwaltssekretärin ist eine Zusatzausbildung für Interessentinnen und Interessenten, die eine kaufmännische Grundbildung oder eine kantonale Handelsmittelschule, ein Gymnasium mit Fachrichtung Wirtschaft und Soziales abgeschlossen haben oder über eine mehrjährige Berufspraxis im kaufmännischen Bereich (z. B. auch auf Stufe Sachbearbeiter/in im Versicherungs- oder Bankenwesen) verfügen. Mit der Ausbildung zum/zur Anwaltssekretär/in eröffnet sich ein Tätigkeitsgebiet in Anwalts-, Wirtschafts- oder Notariatskanzleien, Grundbuchämtern, in HR- und Rechtsabteilungen eines grösseren national oder international tätigen Unternehmens oder in grösseren politischen Gemeinden und Städten (z. B. Sekretariat eines Polizei- oder Sozialdepartements). Sie erledigen weitgehend selbstständig die administrativen Aufgaben: allg. Sekretariatsarbeiten, Dossier- und Terminverwaltung inkl. Fristenkontrolle, Mandatseröffnung, Bearbeitung von juristischen Dokumenten: Ausfertigen von Rechtsschriften, Urkunden, Verträgen; Dossierpflege, Spesenabrechnung und Rechnungsstellung, Archivierung, Erstellen von Tabellen und Präsentationen und führen der Korrespondenz nach Diktat oder selbstständig. Sie haben Kontakt mit Klienten, Behörden und Gerichten und bewahren auch in hektischen Zeiten Ruhe, arbeiten konzentriert, sauber und exakt.

2

Diplome / Kompetenznachweis

  • Abschluss nach 2 Semestern: Diplom Anwaltssekretär / Anwaltssekretärin BVS
  • Abschluss nach ca. 5 Monaten: Zertifikat: Notariatsassistent / Notariatsassistentin BVS

Deine Vorteile bei eduwo

Bester Preis

Buche über eduwo und profitiere von Rückerstattungen über 50% für deine Weiterbildung.

Vollständigkeit

Entdecke über 4‘500 Lehrgänge von 250 Schulen in der Schweiz auf unserer Plattform.

Icons/Ico-Swap-WhiteCreated with Sketch.

Direkter Vergleich

Vergleiche wichtige Kriterien von möglichen Lehrgängen direkt miteinander.

Spare Zeit

Finde dank Infomaterial-Bestellung, Vergleichs-Tool und kostenloser Beratung in Kürze deine passende Weiterbildung.

7 Schritte bis zu deiner Weiterbildung

firstTitleFurtherEducationStep

1. Setz dich mit dir auseinander

Was sind eine Talente,Interessen und Ziele? Hast du ein EFZ oder Diplom?

secondTitleFurtherEducationStep

2. Finanzierung sichern

Kläre ab wie du deine Weiterbildung finanzieren würdest.

thirdTitleFurtherEducationStep

3. Suche nach Möglichkeiten

Stöbere nach passenden Weiterbildungen und Kursen.

Alicia Brückmann | Bildungs-Beraterin
Alica Brückmann | Bildungs-Beraterin

Kostenlose Weiterbildungsberatung

Uns ist es ein grosses Anliegen, dass du die Weiterbildung findest, die wirklich zu dir passt. Lass uns doch an einem virtuellen Kaffee (15 Minuten) über deine berufliche Zukunft, Weiterbildung, Karriere und deine aktuellen Herausforderungen sprechen. So können wir Weiterbildungsmöglichkeiten und Bildungsangebote zusammen anschauen, damit du dich für die ideale Weiterbildung entscheiden kannst. Sehr gerne nehme ich mir Zeit für dich!

a