Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

Hintergrundbild der Benedict-Schule Benedict-Schule

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

Dipl. med. Praxisfachfrau / Dipl. med. Praxisfachmann Benedict

Benedict-Schule

Überblick

Logo der Benedict-Schule Benedict-Schule

Dieses Profil ist aktuell

Die Angaben wurden kürzlich geprüft

3 Semester

Dauer

Zürich, Bern, Luzern, St. Gallen

Standorte

9'280 CHF

Kosten

Deutsch

Sprache

23. August 2021

Beginn des Studiengangs

Höhere Berufsbildung

Schultyp

Voraussetzungen

Kaufmännische Berufsausbildung wie

  • Kauffrau/Kaufmann mit eidg. Fähigkeitszeugnis
  • Bürofachschule
  • Handelsschule


  • Mehrjährige kaufmännische Praxiserfahrung
  • (fehlende kaufmännische Kenntnisse können individuell an der Benedict-Schule aufgearbeitet werden)
  • Anderer Berufsabschluss nach Absprache
  • IT-Anwenderkenntnisse
  • (fehlende IT-Grundkenntnisse können individuell an der Benedict-Schule aufgearbeitet werden)
  • Für diesen Lehrgang werden PC-Kenntnisse, das Tastaturschreiben (10-Fingersystem) vorausgesetzt


Über den Lehrgang

Die Ausbildung zur Dipl. med. Praxisfachfrau Benedict, zum Dipl. med. Praxisfachmann Benedict ist eine Zweitausbildung für Interessentinnen und Interessenten, die entweder bereits in einem Beruf des Gesundheitswesens arbeiten, denen aber die vertiefte Fachkenntnis in organisatorischen, praktischen und kaufmännischen Belangen fehlt (Richtung Administration) - oder für Interessenten/-innen, die aus dem kaufmännischen Bereich kommen und sich den Durchblick auch im Medizinischen verschaffen wollen (Richtung Medizin).

Die/der Dipl. med. Praxisfachfrau/-mann Benedict übt eine sehr vielfältige Tätigkeit aus. Sie/er erledigt weitgehend selbstständig die administrativen Aufgaben, erstellt ab Diktaphon Berichte und Gutachten. Sie/er kennt sich aus in Fragen der Krankenkassen und Krankenversicherungen und ist mit den entsprechenden Tarifen und Formularen vertraut. Sie/er ist zuständig für den Empfang sowie für die Bedienung des Telefons, klärt in Zusammenarbeit mit dem Arzt/der Ärztin die Dringlichkeit von Patiententerminen ab und arbeitet mit elektronischen Hilfsmitteln. Grundlegendes Wissen und Verständnis der medizinischen Fachausdrücke, Kenntnisse der Gesundheits- und Spitalorganisation zeichnet Praxisfachleute aus.

Weitere Infos

1

Kursziele

Als Dipl. med. Praxisfachmann/-frau sind Sie nach erfolgreicher Ausbildung in der Lage, einerseits weitgehend selbstständig die administrativen Aufgaben zu erledigen, ab Diktaphon Berichte und Gutachten zu erstellen, allgemeine Fragen der Krankenkassen und -versicherungen beantworten zu können und sind mit den entsprechenden Tarifen und Formularen vertraut. Sie sind zuständig für den Empfang sowie für die Bedienung des Telefons, klären in Zusammenarbeit mit dem Arzt die Dringlichkeit von Patiententerminen ab und arbeiten mit elektronischen Hilfsmitteln (EDV, FAX). Grundlegendes Wissen und Verständnis der medizinischen Fachausdrücke sowie Kenntnisse der Gesundheits- und Spitalorganisation wird erarbeitet. Andererseits sind Sie nach erfolgter Ausbildung in der Lage in allgemeinen medizinischen Belangen zu informieren. Sie können die benötigten Instrumente und Apparate sterilisieren, Sie legen Verbände an, verabreichen Injektionen und sind in der Lage Blutentnahmen vorzubereiten und durchzuführen. Ziel ist auch, dass Sie befähigt werden, verschiedene Tests durchzuführen: z. B. Atemtests, Blutdruckmessungen, Aufzeichnungen der Herztätigkeit (EKG) usw. Aber auch im Labor können Sie verschiedene Tests mit Blut und Urin durchführen. Als Dipl. Med. Praxisfachmann/-frau sollten Sie am Ende des Bildungsgangs in der Lage sein, auch in hektischen Situationen Ruhe zu bewahren, die Übersicht zu behalten, sauber und exakt zu arbeiten. Im theoretischen Teil ist das Bildungsziel an der Arzt- und Spitalsekretärin, im praktischen Teil an den Richtlinien und in Anlehnung an die Ausbildung zur MPA mit EFZ ausgerichtet. 

2

Teilnehmerkreis

Die Ausbildung zur Dipl. med. Praxisfachfrau Benedict / zum Dipl. med. Praxisfach Fachmann Benedict ist eine Zweitausbildung für Interessentinnen und Interessenten, die entweder bereits in einem Beruf des Gesundheitswesens arbeiten, denen aber die vertiefte Fachkenntnis in organisatorischen, praktischen und kaufmännischen Belangen fehlt (Richtung Administration) - oder für Interessenten/-innen, die aus dem kaufmännischen Bereich kommen und sich den Durchblick auch im Medizinischen verschaffen wollen (Richtung Medizin). 

3

Diplome / Kompetenznachweis

Diplom Medizinische Praxisfachfrau Benedict / Medizinischer Praxisfachmann Benedict

Finde den perfekten Match

Erhalte dank deiner Interessen passende Lehrgänge oder Kurse vorgeschlagen und vergleiche die Angebote direkt miteinander.