Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

Hintergrundbild der Benedict-Schule Benedict-Schule

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

Direktionsassistent (DAS) mit eidg. FA

Benedict-Schule

Überblick

Logo der Benedict-Schule Benedict-Schule

Dieses Profil ist aktuell

Die Angaben wurden kürzlich geprüft

3 Semester

Dauer

Zürich, Luzern

Standorte

9'200 CHF

Kosten

Deutsch

Sprache

Höhere Berufsbildung

Schultyp

1928

Gründungsjahr

15000

Studierende

Voraussetzungen

Zur eidg. Prüfung wird zugelassen, wer einen der nachstehenden Ausweise und die dazu geforderte Berufspraxis nachweist

a) eidg. Fähigkeitszeugnis als Kaufmann/Kauffrau (kaufm. Angestellte/r), Detailhandelsangestellte/r, Diplom einer Handelsmittelschule, Maturitätszeugnis oder wer einen gleichwertigen Ausweis besitzt, verbunden mit dem Nachweis von mindestens 4 Jahren kaufmännischer Berufspraxis nach dem Erwerb des Titels

b) eidg. Fähigkeitszeugnis eines Berufes mit mindestens dreijähriger Lehre, ein Berufsattest als Büroassistent/in oder wer einen gleichwertigen Ausweis besitzt, verbunden mit dem Nachweis von mindestens 5 Jahren kaufmännischer Berufspraxis nach dem Erwerb des Titels

c) keinen Ausweis gemäss a) und b) besitzt, jedoch mindestens 8 Jahre Berufspraxis, davon mindestens 5 Jahre kaufmännische Praxis nachweist.

Beachten: Stichtag für den Nachweis der Berufspraxis ist das Datum des Prüfungsbeginns.

d) über die Gleichwertigkeit von ausländischen Ausweisen entscheidet das BBT.

EDV-Grundkenntnisse (fehlende EDV-Grundkenntnisse können individuell an der Benedict-Schule aufgearbeitet werden)

Über den Lehrgang

Direktionsassistentinnen / Direktionsassistenten agieren als Schaltstelle zwischen ihrem Vorgesetzten, Mitarbeitenden und Kunden. Sie tragen durch ihre dienstleistungsorientierte Haltung und hohe Sozialkompetenz zu einem guten Arbeitsklima bei.

Weitere Infos

1

Kursziele

Sie sind in der Lage, anspruchsvolle Kommunikations-, Informations- und Administrationsaufgaben zu übernehmen und das Management in der Führungsarbeit zu unterstützen. Sie sind Anlaufstelle für Mitarbeitende, interne und externe Kunden, führen eigenständig die Administration, organisieren Projekte und Anlässe, bearbeiten Multimediabelange, bewirtschaften Informationen und leisten Unterstützung in der Unternehmens- und Mitarbeiterführung. Die Direktionsassistentinnen und Direktionsassistenten tragen Entscheide von Vorgesetzten dank ihres unternehmerischen Verständnisses mit und tragen zu deren Umsetzung bei. Sie sind in der Lage, die Administration effizient und effektiv zu führen, indem sie die betrieblichen Abläufe verstehen, über organisatorische Fähigkeiten verfügen und das Potential der Office Instrumente zu nutzen wissen. Sie verfügen über vertiefte kommunikative Fähigkeiten und kommunizieren zielgruppengerecht in der Erstsprache (Muttersprache) und einer Fremdsprache. Sie bringen Verständnis für Marketing, Personalwesen und PR mit und können so zur Umsetzung von Massnahmen in diesem Bereich beitragen und ihre Vorgesetzten entlasten. Sie sind fähig, die Verantwortung für die Organisation von Anlässen, Sitzungen und Projekten zu übernehmen und können dabei auch in hektischen oder unvorhergesehenen Situationen den Überblick und die Professionalität bewahren. Direktionsassistentinnen/Direktionsassistenten agieren als Schaltstelle zwischen ihrem Vorgesetzten, Mitarbeitenden und Kunden. Sie tragen durch ihre dienstleistungsorientierte Haltung und hohe Sozialkompetenz zu einem guten Arbeitsklima bei.


Spezialisierung(en) / Weiterbildungsmöglichkeiten: z. B. HR-Zertifikat (Personalassistentin HR-Fachmann/-frau mit eidg. Fachausweis

2

Diplome / Kompetenznachweis

  • Diplom/Notenausweis mit Abschluss Direktionsassistent/in mit eidg. Fachausweis


Die 3-tägige eidg. Prüfung findet einmal jährlich im Herbst (Oktober) statt.