Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

Hintergrundbild der Berner Fachhochschule BFH

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

Bachelor in Elektrotechnik- und Informationstechnologie

BFH

Überblick

Logo der Berner Fachhochschule BFH

Dieses Profil ist aktuell

Die Angaben wurden kürzlich geprüft

2 - 3 Jahre

Dauer

Bern

Standorte

180 ECTS

Punkte

max. 5'000 CHF

Kosten

Deutsch

Sprache

Verpflegungsmöglichkeit: Ja

Sportmöglichkeit: Ja

Fachhochschule

Schultyp

Über den Studiengang

Als Bachelor in Elektrotechnik und Informationstechnologie entwickeln Sie intelligente und zuverlässige Systeme und fördern so den technologischen Fortschritt.

Im Studium

  • verbinden Sie die Schlüsseltechnologie Elektrotechnik mit moderner, flexibel programmierbarer Elektronik und technischer Informatik,
  • wählen Sie aus den technischen Vertiefungen Electric Energy Systems and Renewable Energies, Industrial Automation and Control, Communication Technologies, Embedded Systems,
  • können Sie sich für eine nicht-technische Vertiefung in «Management» entscheiden,
  • erlangen Sie mit der Wahl des zweisprachigen Studiengangs in Biel (deutsch/französisch) eine wertvolle Zusatzqualifikation,
  • haben Sie einen starken Praxisbezug durch Projektarbeiten und der Bachelor-Thesis in Zusammenarbeit mit Industriepartnern,
  • eröffnen sich Ihnen beste Berufsaussichten in Energie, Verkehr, Informatik, Telekom sowie Industrie- und Automationsbetrieben.

Weitere Infos

1

Titel + Abschluss

 Mit dem Hochschulabschluss Bachelor of Science BFH in Elektrotechnik und Informationstechnologie können Sie grundsätzlich entsprechende weiterführende Studiengänge der Fachhochschulen, der universitären und der Eidgenössischen Technischen Hochschulen sowie der Pädagogischen Hochschulen absolvieren. Ausserdem stehen Ihnen entsprechende Studiengänge im Ausland offen. Dabei legt die aufnehmende Institution die Aufnahmebedingungen fest. 

2

Berufsbild + Perspektiven

 Wegen des raschen technologischen Wandels sind Sie mit Ihrem technischen Verständnis in vielen Branchen und Funktionen gefragt. Energie- oder Verkehrssektor, Informatik- oder Telekommunikationsbranche sowie Industrie- und Automationsbetriebe – diese und viele andere Arbeitsgebiete sind auf gut qualifizierte Mitarbeitende angewiesen. 

Finde den perfekten Match

Erhalte dank deiner Interessen passende Lehrgänge oder Kurse vorgeschlagen und vergleiche die Angebote direkt miteinander.