Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

Logo der Berner Fachhochschule BFH

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

CAS Change Management

BFH

Überblick

Logo der Berner Fachhochschule BFH

Dieses Profil ist aktuell

Die Angaben wurden kürzlich geprüft

1 Semester

Dauer

Bern

Standorte

12 ECTS

Punkte

Einzeln: 7'500 CHF, als Teil eines DAS/MAS/EMBA: 6'600 CHF

Kosten

Deutsch

Sprache

Frühling / Herbst

Beginn des Studiengangs

Verpflegungsmöglichkeit: Ja

Sportmöglichkeit: Ja

Fachhochschule

Schultyp

Voraussetzungen

Zulassungsbedingungen

Hochschulabschluss und mindestens 2 Jahre Berufserfahrung. Zulassungen sind auch ohne Hochschulabschluss möglich, wenn Sie über eine gleichwertige Aus-/Weiterbildung und zusätzliche Berufserfahrung verfügen.

Berufliche Voraussetzungen

Betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse sind von Vorteil.

Ausnahmen

Die Studienleitung kann in allen Fällen eine Dossierprüfung vornehmen und - eventuell mit Auflagen zur Modulwahl - über die Zulassung entscheiden.

Über den Lehrgang

Wer betriebliche Veränderungen erfolgreich vorantreiben will, muss diese sowohl strukturiert gestalten wie auch Widerstände meistern und Mitarbeitende motivieren können. Im CAS Change Management lernen Teilnehmende aller Hierarchiestufen die nötigen Instrumente kennen und praktisch anwenden.

Um wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen Unternehmen ihre Abläufe und Strukturen heute laufend den neuen Umständen anpassen. Gefragt sind dabei Mitarbeitende, die Veränderungen als Chance zu nutzen und aktiv zu gestalten wissen. Das CAS CM vermittelt die Fähigkeiten, eine positive Lernkultur zu schaffen, vorhandenes Knowhow zu sichern und beim Veränderungsprozess sowohl das Unternehmen wie auch die Mitarbeitenden weiterzubringen. 

Der Studiengang:

  • richtet sich an Personen, die ihre Entscheidungs- und Handelskompetenz bei Veränderungsprozessen steigern möchten,
  • zeigt Ihnen, wie Sie eine positive Lernkultur schaffen, vorhandenes Wissen sichern und das Unternehmen weiterbringen,
  • befähigt Sie, Veränderungsprozesse gezielt zu gestalten,
    - macht Sie mit Konzepten und Werkzeugen des Change Managements bekannt und zeigt Ihnen, wie Sie sie praktisch anwenden können,
  • befähigt Sie, Mitarbeitende für Veränderungsprozesse zu gewinnen,
  • befähigt Sie, Aspekte des Wissensmanagements in Ihr künftiges Handeln einzubeziehen. 

Aufbau

Im CAS besprechen Sie folgende Gebiete:

  • Einführung und Grundlagen Change
  • Einführung in die Living Case Arbeiten
  • Gestaltung Management Modelle
  • Change Management (Unternehmenskultur, Kommunikation, Menschen im Wandel)
  • Ethik und Change
  • Recht im Change
  • Führung im Wandel
  • Seminare «mein Leben als Change Agent» und «Moderation im Change»
  • «Change Lab» inklusive begleitetes Gruppencoaching
  • Knowledge Management in Veränderungen
  • Living Case Change Management