Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

Hintergrundbild des Studiengangs Certificate of Adavanced Studies in Digital Marketing und Transformation der Berner Fachhochschule BFH

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

CAS Digital Marketing und Transformation

BFH

Überblick

Logo der Berner Fachhochschule BFH

Dieses Profil ist aktuell

Die Angaben wurden kürzlich geprüft

18 Studientage

Dauer

Bern

Standorte

12 ECTS

Punkte

CHF 8'500

Kosten

Deutsch

Sprache

Anmeldeschluss

Frühling 2021

Beginn des Studiengangs

Verpflegungsmöglichkeit: Ja

Sportmöglichkeit

Fachhochschule

Schultyp

1997

Gründungsjahr

7499

Studierende

Voraussetzungen

  • Zulassungsbedingungen     
    Mit einem Hochschulabschluss und mindestens zwei Jahren  Berufserfahrung können Sie jetzt beginnen. Steigen Sie ebenfalls ein mit einer gleichwertigen Aus- oder Weiterbildung und mehrjähriger Berufserfahrung. In diesem Fall absolvieren Sie den Kurs Einführung ins wissenschaftliche Arbeiten, der für alle Studierenden ohne  Hochschulabschluss obligatorisch ist. Ausnahme: Sie haben dieses Modul bereits im Rahmen eines anderen CAS besucht.
  • Berufliche Voraussetzungen     
    Sie verfügen über mindestens 2 Jahre Berufserfahrung. Während  Ihrer Teilnahme am CAS-Studiengang Digital Marketing und Transformation ist eine Tätigkeit im Marketingbereich Voraussetzung, beziehungsweise muss eine solche Funktion in Aussicht stehen.
  • Kenntnisse & Fähigkeiten     
    Grundlagen der Marketingtheorie sollten bekannt sein. Für Studieninteressierte mit wenig Erfahrung im Bereich Marketing empfiehlt  sich eventuell die Teilnahme am CAS Marketing Management. 
  • Sprachkenntnisse     
    Gut entwickelte passive englische Sprachkenntnisse sind von Vorteil.
  • Ausnahmen     
    Die zuständige Studienleitung entscheidet «sur dossier» über die Zulassung nach Eingang Ihrer Anmeldung.
  • Bewerbungen aus dem Ausland
    Bitte melden Sie sich über das  Online-Anmeldeformular an oder kontaktieren Sie die Studienleitung, die für Ihren Studiengang zuständig ist.

Über den Lehrgang

Wollen Sie die digitale Transformation und das digitale Marketing Ihres Unternehmens vorantreiben? Lernen Sie die  optimalen Instrumente kennen und einsetzen.

Das CAS Digital Marketing und Transformation bereitet Sie auf den digitalen Wandel im Unternehmensumfeld vor und zeigt Ihnen, wie Sie ihn erfolgreich bewältigen.

  • Erkennen Sie die Herausforderungen des Marketings im digitalen Wandel und wenden Sie dafür geeignete Instrumente an.
  • Analysieren Sie Digital-Marketing-Strategien.
  • Verfassen und setzen Sie Digital-Marketing-Konzepte um.
  • Erfassen, analysieren und wenden Sie die Besonderheiten des Digital-Marketing-Mixes an.
  • Verstehen und setzen Sie Social Media im strategischen und operativen Kontext ein.

  

Portrait
Umfangreich und zukunftsorientiert. Das CAS Digital Marketing und Transformation ist am Puls der Zeit und zeigt Ihnen, wie Sie den digitalen Wandel gut meistern. Wir gehen vom klassischen Marketingmix aus und reichern ihn mit den neusten Zutaten des digitalen Marketings an. In dieser Weiterbildung analysieren und messen Sie geeignete  Instrumente und verknüpfen sie zu neuen Marketingwerkzeugen. 
Diese berufsbegleitende Weiterbildung macht Sie mit aktuellen Modellen und Konzepten vertraut. Sie profitieren von zahlreichen externen Fachreferenten, die aus der gelebten Praxis erzählen. Basierend auf diesen Erfahrungen stellen Sie Reflexionen an und wenden das Gelernte auf aktuelle Fälle an.


Ausbildungsziel
Im CAS Digital Marketing und Transformation eignen Sie sich vielseitige Kompetenzen an, die Sie umgehend in Ihrem Unternehmen einsetzen können.

  • Geschäftsmodelle von Plattformen kennen und ableiten 
  • Digital-Marketing-Strategie in all ihren Ausprägungen analysieren 
  • Digital-Marketing-Konzepte verfassen und anwenden 
  • Besonderheiten des Digital-Marketing-Mix erfassen, analysieren und anwenden 
  • Die sieben P des Marketings im Digital-Marketing-Case gezielt einsetzen  
  • Social Media im strategischen und operativen Kontext verstehen und anwenden 
  • Kampagnen anhand differenzierter Optiken analysieren und beurteilen 
  • Dark Ads lokalisieren, analysieren und die Absicht erkennen 
  • Digital Pricing und seine Ausprägungen kennen und fallweise anwenden 
  • E-Business prozessual verstehen und fallweise anwenden 
  • Big-Data-Analysen im Kontext des Digital-Marketing-Mixes erklären und beurteilen 
  • On- und Offline-Inszenierungen begreifen und beurteilen
  • Digital-Marketing-Trends verstehen und im betrieblichen Umfeld bewerten