Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

Hintergrundbild der Berner Fachhochschule BFH

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

DAS Orgel

BFH

Überblick

Logo der Berner Fachhochschule BFH

Dieses Profil ist aktuell

Die Angaben wurden kürzlich geprüft

2 Jahre

Dauer

Bern

Standorte

30 ECTS

Punkte

Studiengebühr: CHF 6'450 (red.: CHF 4'450) pro Jahr

Kosten

Deutsch

Sprache

Verpflegungsmöglichkeit: Ja

Sportmöglichkeit: Ja

Fachhochschule

Schultyp

Voraussetzungen

  • Abgeschlossenes MA Music Performance oder MA Music Pedagogy mit Kernfach Piano oder ein äquivalenter Abschluss im In- oder Ausland (z. B. Lehr-, Konzert-, Solistendiplom). Bei sehr guten pianistischen Fähigkeiten sind auch Musikerinnen und Musiker mit anderem Kernfach zur Ausbildung zugelassen.

Ausnahmen

  • Die Aufnahme «sur dossier» ist in Absprache mit der Studienleitung möglich. Eine Aufnahme «sur dossier» erfordert neben der Eignungsprüfung eine gründliche Evaluation der vorhandenen Fähigkeiten und ein  Aufnahmegespräch.

Anmeldung

  • Zur Anmeldung wird ein tabellarischer Lebenslauf, eine Zeugniskopie des massgebenden Abschlusses (inkl. Matrikelnummer bei Hochschulabschluss) und ein Motivationsschreiben benötigt. Angehörige der Reformierten Kirche Bern-Jura-Solothurn reichen bitte zusätzlich einen Nachweis über ihre Kirchenangehörigkeit ein.
  • Über die Aufnahme entscheidet die Studienleitung auf Grund der eingereichten Unterlagen und der Eignungsprüfung. Die Studienleitung behält sich vor, bei einer grossen Anzahl von Studienbewerbungen eine  Auswahl zu treffen.

Sprachkenntnisse

  • Deutsch und Französisch

Über den Lehrgang

Der DAS Orgel bietet ausgebildeten Pianisten und Berufsmusikerinnen mit sehr guten pianistischen Fähigkeiten die Möglichkeit, sich in Kirchenmusik und Orgel weiterzubilden.

Der Studiengang:

  • richtet sich an Pianisten und Pianistinnen mit abgeschlossenem MA Music Performance oder MA Music Pedagogy,
  • kann bei kirchlichen Anstellungen als reduzierter Berufsabschluss eingestuft werden,
  • bietet Ihnen die Möglichkeit, ein stilistisch breites Repertoire zu erarbeiten,
  • vermittelt Ihnen eine sach- und situationsgerechte musikalische Mitgestaltung der Liturgie,
  • vermittelt die wichtigsten Fächer des Berufsfeldes Kirchenmusik.

Weitere Infos

1

Inhalt

Portrait

Bilden Sie sich in Orgel und Kirchenmusik weiter: Wir bietet ausgebildeten Pianisten und Berufsmusikerinnen mit sehr guten  pianistischen Fähigkeiten die Möglichkeit, sich ein zusätzliches Berufsfeld zu erarbeiten. Liturgisches Orgelspiel, Seminare und  Meisterkurse ergänzen den Instrumentalunterricht im Kernfach Orgel.


Ausbildungsziel

Mit dem erfolgreichen Abschluss erwerben Sie nachfolgende Kompetenzen:

  • Instrumentale Kompetenz auf der Orgel
  • Erarbeitung eines stilistisch breiten Repertoires
  • Sach- und situationsgerechte musikalische Mitgestaltung der Liturgie
  • Vertrautheit mit dem kirchlichen Arbeitsfeld
2

Zielpublikum

Pianistinnen und Pianisten mit abgeschlossenem MA Music Performance oder MA Music Pedagogy oder einem äquivalenten Abschluss im In- oder Ausland (z. B. Lehr-, Konzert-, Solistendiplom) sowie Berufsmusikerinnen und Berufsmusiker mit sehr guten pianistischen Fähigkeiten. 

Finde den perfekten Match

Erhalte dank deiner Interessen passende Lehrgänge oder Kurse vorgeschlagen und vergleiche die Angebote direkt miteinander.