Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

zum Vergleich hinzugefügt

Logo der Berner Fachhochschule BFH

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

DAS Spezialisierte Pflege

BFH

Überblick

Logo der Berner Fachhochschule BFH

Dieses Profil ist aktuell

Die Angaben wurden kürzlich geprüft

Ca. 45 Studientage

Dauer

Bern

Standorte

30 ECTS

Punkte

Je nach individuellem Studienaufbau ist mit Studiengebühren von CHF 13'000 bis 16'000 zu rechnen.

Kosten

Deutsch

Sprache

Verpflegungsmöglichkeit: Ja

Sportmöglichkeit: Ja

Fachhochschule

Schultyp

Voraussetzungen

Es gelten die allgemeinen Zulassungsbedingungen, die Sie im folgenden Dokument finden:


Sprachkenntnisse     

  • Englischkenntnisse zum Lesen und Verstehen von Fachliteratur sind erforderlich.

Über den Lehrgang

Die Ansprüche an die Lösung komplexer Gesundheitsfragen in der Pflege steigen. In diesem DAS spezialisieren  Sie sich und bereiten sich auf erweiterte und mögliche leitende Aufgaben im Praxisalltag vor.

Im DAS-Studiengang «Spezialisierte Pflege»

  • spezialisieren Sie sich in Ihrem Fach- und Tätigkeitsgebiet,
  • erwerben Sie profunde Kenntnisse und Fähigkeiten in verschiedenen Bereichen der Gesundheits- und Krankheitsversorgung,
  • stellen Sie sich die Inhalte entsprechend Ihren Bedürfnissen selbst zusammen,
  • absolvieren Sie bis zu zwei frei wählbare Fachkurse und mindestens zwei CAS-Studiengänge aus dem Bereich «Spezialisierte Pflege»,
  • erstellen Sie selbstständig eine Diplomarbeit,
  • bereiten Sie sich optimal auf die neuen Herausforderungen in Ihrer täglichen Praxis vor.

Weitere Infos

1

Inhalt

Porträt

Wir ermöglichen Ihnen als Pflegefachperson eine Spezialisierung in Ihrem Fach- und Tätigkeitsgebiet. Nach dem DAS-Studium weisen Sie umfassende Kenntnisse und Fähigkeiten nach.

Sie arbeiten nach den Grundsätzen evidenzbasierter Pflege und verbinden Ihre klinische Erfahrung mit Wissen aus Literatur und Forschung. Sie sind fachlich darauf vorbereitet, Kaderfunktionen und neue Rollen im Praxisalltag zu übernehmen, strukturellen Veränderungen zu begegnen und diese zu begleiten.


Ausbildungsziel

  • Das Studium ermöglicht eine Spezialisierung in Ihrem Fach- und Tätigkeitsgebiet.
  • Sie weisen umfassende Kenntnisse und Fähigkeiten in verschiedenen Bereichen der Gesundheits- und Krankenversorgung nach.
  • Sie können spezialisierte, mit aktuellem Wissen untermauerte Gesundheitsdienstleistungen auch in schwierigen Situationen erbringen und Ihre Teammitglieder fachlich unterstützen.
2

Zielpublikum

Pflegefachpersonen sowie Fachkräfte aus anderen Berufsrichtungen, die in ihrer aktuellen oder zukünftigen beruflichen Tätigkeit mit Fragen zu Gesundheit und Krankheit konfrontiert sind. 

Deine Vorteile bei eduwo

Bester Preis

Buche über eduwo und profitiere von Rückerstattungen über 50% für deine Weiterbildung.

Vollständigkeit

Entdecke über 4‘500 Lehrgänge von 250 Schulen in der Schweiz auf unserer Plattform.

Icons/Ico-Swap-WhiteCreated with Sketch.

Direkter Vergleich

Vergleiche wichtige Kriterien von möglichen Lehrgängen direkt miteinander.

Spare Zeit

Finde dank Infomaterial-Bestellung, Vergleichs-Tool und kostenloser Beratung in Kürze deine passende Weiterbildung.

7 Schritte bis zu deiner Weiterbildung

firstTitleFurtherEducationStep

1. Setz dich mit dir auseinander

Was sind eine Talente,Interessen und Ziele? Hast du ein EFZ oder Diplom?

secondTitleFurtherEducationStep

2. Finanzierung sichern

Kläre ab wie du deine Weiterbildung finanzieren würdest.

thirdTitleFurtherEducationStep

3. Suche nach Möglichkeiten

Stöbere nach passenden Weiterbildungen und Kursen.

Alicia Brückmann | Bildungs-Beraterin
Alica Brückmann | Bildungs-Beraterin

Kostenlose Weiterbildungsberatung

Uns ist es ein grosses Anliegen, dass du die Weiterbildung findest, die wirklich zu dir passt. Lass uns doch an einem virtuellen Kaffee (15 Minuten) über deine berufliche Zukunft, Weiterbildung, Karriere und deine aktuellen Herausforderungen sprechen. So können wir Weiterbildungsmöglichkeiten und Bildungsangebote zusammen anschauen, damit du dich für die ideale Weiterbildung entscheiden kannst. Sehr gerne nehme ich mir Zeit für dich!

a