Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen
Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

zum Vergleich hinzugefügt

Logo der Berner Fachhochschule BFH

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

MAS in Denkmalpflege und Umnutzung

BFH

Überblick

Logo der Berner Fachhochschule BFH

Dieses Profil ist allenfalls nicht aktuell

Nicht aktuell: Kontaktiere uns für aktuelle Infos

1 - 2 Jahre

Dauer

Burgdorf

Standorte

60 ECTS

Punkte

max. 30'000 CHF

Kosten

Deutsch

Sprache

Verpflegungsmöglichkeit: Ja

Sportmöglichkeit: Ja

Fachhochschule

Schultyp

Voraussetzungen

 Zulassungsbedingungen

Hochschulabschluss (Fachhochschule, Universität oder ETH) oder Diplomabschluss in verwandten Fachgebieten.

Bewerberinnen und Bewerber, die nicht über einen der geforderten Abschlüsse verfügen, können «sur dossier» zugelassen werden.

Der Besuch der einzelnen Kursmodule unterliegt keinen Zulassungsbedingungen.

Schulische Voraussetzungen

Hochschulabschluss (Fachhochschule, Universität oder ETH) oder Diplomabschluss in verwandten Fachgebieten.

Ausnahmen

Bewerberinnen und Bewerber, die nicht über einen der geforderten Abschlüsse verfügen, können «sur dossier» zugelassen werden. Voraussetzung ist der Nachweis von mindestens 5 Jahren Berufserfahrung mit engem Bezug zu Denkmälern. Über die Aufnahme entscheidet die Studienleitung.

Über den Lehrgang

Mit diesem praxisorientierten MAS erhalten Sie eine individuelle, auf Ihr Berufsleben abgestimmte Weiterbildung in Denkmalpflege und Umnutzung.

Der Studiengang

  • bietet Ihnen eine breite Auswahl an Modulen, die Sie individuell und in freier Reihenfolge wählen können,
  • besteht aus kurzen, flexiblen Modulen, die Sie gut mit Ihrem Berufsalltag verbinden können,
  • ermöglicht Ihnen den Aufbau eines Netzwerkes mit Berufsleuten aus anderen Teilbranchen,
  • wird von Dozierenden und Spezialistinnen und Spezialisten mit starkem Praxisbezug geleitet,
  • hat durch regelmässige Exkursionen einen engen Praxisbezug.

7 Schritte bis zu deiner Weiterbildung

firstTitleFurtherEducationStep

1. Setz dich mit dir auseinander

Was sind eine Talente,Interessen und Ziele? Hast du ein EFZ oder Diplom?

secondTitleFurtherEducationStep

2. Finanzierung sichern

Kläre ab wie du deine Weiterbildung finanzieren würdest.

thirdTitleFurtherEducationStep

3. Suche nach Möglichkeiten

Stöbere nach passenden Weiterbildungen und Kursen.

Finde den perfekten Match

Erhalte dank deiner Interessen passende Lehrgänge oder Kurse vorgeschlagen und vergleiche die Angebote direkt miteinander.