Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen
Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

zum Vergleich hinzugefügt

Logo der Berner Fachhochschule BFH

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

Master in Biomedical Engineering

BFH

Überblick

Logo der Berner Fachhochschule BFH

Dieses Profil ist aktuell

Die Angaben wurden kürzlich geprüft

2 - 3 Jahre

Dauer

Bern

Standorte

120 ECTS

Punkte

max. 5'000 CHF

Kosten

Englisch

Sprache

Verpflegungsmöglichkeit: Ja

Sportmöglichkeit: Ja

Fachhochschule

Schultyp

Über den Studiengang

Das Studium «Biomedical Engineering» an der Berner Fachhochschule umfasst 120 Credits und endet mit dem Abschluss «Master of Science». Der Studiengang wird in Bern und Biel auf Englisch angeboten.

Die Biomedizinische Technik gehört zu den aussichtsreichsten Forschungsgebieten und Wirtschaftszweigen des 21. Jahrhunderts. Weltweit besitzt sie ein überdurchschnittliches Wachstumspotenzial. In der Schweiz hat sich die Medizintechnik bereits auf einem hohen Niveau etabliert. 
Durch die Kooperation von Universität und Fachhochschule steht der Master-Studiengang Biomedizinische Technik einem breiten Publikum offen. So werden erstmals in der Schweiz Fachhochschulabsolventen einschlägiger naturwissenschaftlich-technischer Fachrichtungen (Mikrotechnik, Elektrotechnik, Maschinenbau, Physik, Informatik und weitere) zu einem universitären Master-Studium ohne Vorbedingungen zugelassen. Sie studieren interdisziplinär mit Mitstudierenden unterschiedlicher fachlicher und kultureller Hintergründe. Der erfolgreiche Abschluss des Master-Studiengangs ermöglicht grundsätzlich den Anschluss einer Doktorarbeit mit dem Ziel der Promotion. Das eröffnet ehemaligen Fachhochschulabsolventen den Weg in die Wissenschaft. Um eine Teilzeitarbeit zu ermöglichen, finden Pflichtkurse (mit wenigen Ausnahmen) nur an drei Wochentagen statt.

7 Schritte bis zu deiner Weiterbildung

firstTitleFurtherEducationStep

1. Setz dich mit dir auseinander

Was sind eine Talente,Interessen und Ziele? Hast du ein EFZ oder Diplom?

secondTitleFurtherEducationStep

2. Finanzierung sichern

Kläre ab wie du deine Weiterbildung finanzieren würdest.

thirdTitleFurtherEducationStep

3. Suche nach Möglichkeiten

Stöbere nach passenden Weiterbildungen und Kursen.

Finde den perfekten Match

Erhalte dank deiner Interessen passende Lehrgänge oder Kurse vorgeschlagen und vergleiche die Angebote direkt miteinander.