Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

Hintergrundbild der Berner Fachhochschule BFH

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

Master in Physiotherapie

BFH

Überblick

Logo der Berner Fachhochschule BFH

Dieses Profil ist aktuell

Die Angaben wurden kürzlich geprüft

3 - 4 Jahre

Dauer

Bern

Standorte

90 ECTS

Punkte

max. 5'000 CHF

Kosten

Deutsch

Sprache

Verpflegungsmöglichkeit: Ja

Sportmöglichkeit

Fachhochschule

Schultyp

1997

Gründungsjahr

7499

Studierende

Über den Studiengang

Mit dem Master-Studium Physiotherapie werden Sie zur Physiotherapie-Expertin bzw. zum Physiotherapie-Experten mit erhöhten Forschungskompetenzen und leisten einen wichtigen Beitrag zur Fach- und Berufsentwicklung. Dies erreichen Sie durch eine angewandt-wissenschaftliche Grundausrichtung und eine ausgesprochen hohe Praxisorientierung während des gesamten Studiums an der Berner Fachhochschule BFH. Der Master-Studiengang ist eine attraktive Möglichkeit, um Ihre Berufskarriere zielgerichtet fortzuführen.


Im Master-Studiengang Physiotherapie  an der BFH vertiefen Sie Ihr Wissen in evidenzbasierter Physiotherapie und werden in der Anwendung von Forschungsmethoden geschult. In den drei klinischen Schwerpunkten Muskuloskelettal, Neurologie und Sport erweitern Sie Ihre klinische Expertise. Im Schwerpunkt Professionsentwicklung qualifizieren Sie sich für Tätigkeiten in Forschung und Lehre und für neue, erweiterte Tätigkeiten in der Klinik, die im Zusammenhang mit den neuen Herausforderungen im Gesundheitswesen stehen. Sie vernetzen sich während des Studiums mit Partnern aus der Praxis und aus der Forschung und lernen von renommierten Dozierenden aus dem In- und Ausland neue Denkansätze und Perspektiven kennen.


Der Master-Studiengang Physiotherapie ist berufsbegleitend konzipiert. Es empfiehlt sich, während des Studiums im Umfang von 30 bis 60 Prozent im Bereich des von Ihnen gewählten Schwerpunkts zu arbeiten.


Link zum Master-Studiengang Physiotherapie auf der Website der BFH


Weitere Infos

1

Berufsbild + Perspektiven

Nach Abschluss des Master-Studiums arbeiten Sie primär im klinischen Bereich als Physiotherapie-Expertin und -Experte. Neben der physiotherapeutischen, klinischen Praxis steht Ihnen zudem ein breites Tätigkeitsfeld in Forschung, Lehre oder Management offen. In Kombination mit dem von Ihnen gewählten Schwerpunkt können Sie die künftige Rolle als sogenannte oder sogenannter «Advanced Practice Physiotherapist» APP übernehmen.

2

Titel + Abschluss

Master of Science (MSc) in «Physiotherapie» 

Das Master-Diplom ist eidgenössisch anerkannt, europakompatibel und gilt international als Hochschulabschluss. Es erleichtert Ihnen die internationale Mobilität auf dem Arbeitsmarkt und ermöglicht Ihnen die weiterführende akademische Ausbildung zu einem naturwissenschaftlichen Doktorat.