Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

Hintergrundbild der Berner Fachhochschule BFH

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

Master in Specialized Music Performance

BFH

Überblick

Logo der Berner Fachhochschule BFH

Dieses Profil ist aktuell

Die Angaben wurden kürzlich geprüft

1 - 2 Jahre

Dauer

Bern

Standorte

90 ECTS

Punkte

max. 5'000 CHF

Kosten

Deutsch

Sprache

Verpflegungsmöglichkeit: Ja

Sportmöglichkeit: Ja

Fachhochschule

Schultyp

Über den Studiengang

Das Studium «Specialized Music Performance» an der Berner Fachhochschule umfasst 120 (Erstmaster) bzw. 90 Credits (Zweitmaster) und endet mit dem Abschluss «Master of Arts». Der Studiengang wird in Bern und Biel auf Deutsch und Französisch angeboten.

Der MA Specialized Music Performance ist die höchste Ausbildungsstufe für aussergewöhnlich talentierte Studierende. Das Studium gibt Ihnen den letzten Schliff für Ihr eigenes Profil. Auf dem Weg ins Berufsleben mit der von Ihnen gewählten Vertiefung werden Sie dabei individuell gefördert: als Solist/in, in der künstlerischen Forschung, im Bereich der künstlerischen Musikvermittlung, beim Experimentieren in der Neuen Musik oder als Kammermusikensemble.

Sie entwickeln ein geschärftes Bewusstsein für unterschiedliche Kontexte, werden fit für den anspruchsvollen Musikmarkt und die hohe Konkurrenz. Effizientes Selbstmanagement und der Umgang mit Social Media sind für Sie selbstverständlich und werden durch persönliche Beratung unterstützt.

Die Master-Thesis besteht aus dem Rezital, einer eigenen Produktion, einem Forschungs- oder Vermittlungsprojekt oder einem Orchesterkonzert. Sie wird von externen Experten und Expertinnen bewertet. Die Thesis wird ergänzt durch schriftliche und mündliche Zusatzaufgaben.

In den Vertiefungen legen wir besonderes Gewicht auf die Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern aus der Praxis.

Weitere Infos

1

Berufsbild + Perspektiven

Das Berufsumfeld für Musikerinnen und Musiker hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Zu den neuen Herausforderungen gehört der Projektcharakter des öffentlichen Musiklebens in einer zunehmend globalisierten Welt.

Mit Ihrem Master-Diplom sind Sie bereit, diese und weitere Herausforderungen zu meistern, um in verschiedensten Zusammenhängen und Situationen tätig zu werden. Sie suchen sich Ihren persönlichen Weg – sei es als Solistin, Forschender, Vermittler, Kammermusikerin, Veranstalterin oder anderes mehr.

2

Vertiefungen + Schwerpunkte

Falls es durch Ihre bisherigen Ausbildungen noch möglich ist und es finanziert werden kann, können Sie nebst Ihrem Kernfach aus einer breiten Liste so genannter Minors auswählen, die in der Regel mit jeweils 20 ECTS-Credits berechnet werden:

  • Erweiterte Musikpraxis
  • Künstlerische Musikvermittlung / Music in Context
  • Zweit- oder Parallelinstrument Klassik
  • Zweit- oder Parallelinstrument Jazz
  • Duo Klavier–Gesang
  • Duo Klavier–plus
  • Dirigieren Blasmusik
  • Orchester
  • Kammermusik
  • Ensemble Klassik
  • Historische Aufführungspraxis
  • Freie Improvisation
  • Oper
  • Interpretation Zeitgenössische Musik
  • Komposition
  • Jazz Composition & Arrangement
  • Popmusik
  • Sound Arts
  • Tanz- und Bewegungsgestaltung
  • Théâtre musical
  • Musikwissenschaften basic
  • Forschung
  • Open Space

Finde den perfekten Match

Erhalte dank deiner Interessen passende Lehrgänge oder Kurse vorgeschlagen und vergleiche die Angebote direkt miteinander.