Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

Hintergrundbild der Bildungszentrum Zürichsee BZZ (Zürichsee)

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

Payroll Experte/Expertin edupool.ch

BZZ (Zürichsee)

Überblick

Logo der Bildungszentrum Zürichsee BZZ (Zürichsee)

Dieses Profil ist allenfalls nicht aktuell

Nicht aktuell: Kontaktiere uns für aktuelle Infos

1 - 6 Monate

Dauer

Horgen

Standorte

1780 CHF

Kosten

Deutsch

Sprache

Höhere Berufsbildung

Schultyp

Über das Angebot

Auf dieser Experten-Stufe erweitern Sie Ihr Grundwissen aus dem Lehrgang Payroll Manager/-in edupool.ch und vertiefen Ihre Fachkompetenz in den Bereichen Lohnabrechnungen, Sozialversicherungs- und Arbeitsrecht, Lohnbuchhaltung und Lohnpolitik und befassen sich mit komplexeren Sachverhalten.

Spezifisches Grundlagenwissen zu den Themen Internationales Recht sowie Informatik vervollständigt das Know-how und verschafft Ihnen die nötigen Voraussetzungen, um als Payroll Experte/Expertin edupool.ch tätig zu sein. Dieser Bildungsgang beinhaltet das erforderliche Fachwissen für Personen, welche sich vertieft mit Fragen der Lohnadministration bzw. der Lohnbuchhaltung beschäftigen.

Die Weiterbildung zum/zur «Payroll Experten/Expertin edupool.ch» ist zweistufig aufgebaut. Für die Zulassung müssen folgende fachlichen Anforderungen zwingend erfüllt sein:

  • 2 Jahre allgemeine Berufspraxis im kaufmännischen Umfeld sowie
  • Zertifikat Payroll Manager/-in edupool.ch oder
  • Diplom Sachbearbeiter/-in edupool.ch: Personalwesen, Sozialversicherungen, Treuhand, Rechnungswesen oder
  • Eidg. Fachausweis: HR-Fachleute, Fachleute im Finanz- und Rechnungswesen, Finanzplaner/-in, Sozialversicherungsfachleute, Treuhänder/-in
  • Interessierten, die die obengenannten Abschlüsse nicht vorweisen können, kann die Zulassung gewährt werden, wenn sie mindestens 10 Jahre HR-Berufserfahrung aufweisen mit Fokus Lohnadministration
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (Niveau C1)

Finde den perfekten Match

Erhalte dank deiner Interessen passende Lehrgänge oder Kurse vorgeschlagen und vergleiche die Angebote direkt miteinander.