Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

Hintergrundbild des Studiengangs Prozessfachmann / Prozessfachfrau eidg. Fachausweis der eFachausweis eFachausweis

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

Prozessfachmann / Prozessfachfrau

eFachausweis

Überblick

Logo der eFachausweis eFachausweis

Dieses Profil ist allenfalls nicht aktuell

Nicht aktuell: Kontaktiere uns für aktuelle Infos

1 - 2 Jahre

Dauer

CHF 8'900.-

Kosten

Deutsch

Sprache

Online

Höhere Berufsbildung

Schultyp

Über das Angebot

Nutzen

Die Ausbildung zum Prozessfachmann / zur Prozessfachfrau mit eidgenössischem Fachausweis vermittelt dir vertiefte Kompetenzen in den Bereichen industrielle Produktion, Prozessmanagement und Anwendung von digitalen Arbeitsinstrumenten.

Arbeitsgebiet

Prozessfachleute arbeiten in unterschiedlichen Branchen und mehrheitlich in der industriellen Produktion. Sie sind Fachspezialistinnen und -spezialisten für Prozesse.

Weitere Infos

1

Module

Bevor Du an die Berufsprüfung zugelassen wirst, benötigst Du die folgenden fünf Modulabschlüsse:


  • Planen neuer Prozesse
  • Einführen neuer Prozesse
  • Lenken von Prozessen
  • Optimieren bestehender Prozesse
  • Kommunizieren mit internen Funktionsträgerinnen und -trägern


In unserem Lehrgang bereitest Du Dich auf diese Modulabschlüsse vor. Die Modulprüfungen legst Du bei eFachausweis vor Ort in Luzern ab.

Zudem trainierst Du für die Berufsprüfung. Die benötigten Kompetenzen für die Berufsprüfung basieren auf jenen für die Modulabschlüsse und werden Dir ebenfalls in unserem Lehrgang vermittelt.

2

Weitere Fächer

In unserem Lehrgang profitierst Du neben den Prüfungsfächern von Fächern, die Dich optimal auf die Berufsprüfung vorzubereiten:


  • Arbeits- und Lerntechnik
  • Prüfungsstrategie
  • Umgang mit Prüfungsangst


Diese Fächer sind freiwillig und können je nach Bedarf Deinerseits absolviert werden. Zudem erweiterst Du Deine digitalen Kompetenzen – ein weiteres Plus auf dem Arbeitsmarkt.