Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

Hintergrundbild des Studiengangs eidg. Dipl. Sozialversicherungsexperte/Sozialversicherungsexpertin der eFachausweis eFachausweis

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

Sozialversicherungsexperte/Sozialversicherungsexpertin

eFachausweis

Überblick

Logo der eFachausweis eFachausweis

Dieses Profil ist aktuell

Die Angaben wurden kürzlich geprüft

1 - 2 Jahre

Dauer

CHF 6'400.-

Kosten

Deutsch

Sprache

Online

Höhere Berufsbildung

Schultyp

Voraussetzungen

Für die Zulassung zur Prüfung ist

notwendig. Bei Unklarheiten zur Zulassung kann der zuständige Prüfungsverband kontaktiert werden.

Über den Lehrgang

Nutzen

Die Ausbildung zur Sozialversicherungsexpertin bzw. zum Sozialversicherungsexperten vermittelt Dir die erforderlichen Kompetenzen, um komplexe sozialversicherungsrechtliche Fragestellungen selbständig zu bearbeiten. Der erfolgreiche Abschluss der Ausbildung zeigt, dass Du eine anspruchsvolle Tätigkeit mit erhöhter Verantwortung im Sozialversicherungsbereich ausüben kannst. 

Arbeitsgebiet

Sozialversicherungsexpertinnen und -experten sind in Sozialversicherungen, Sozialdiensten, öffentlichen Verwaltungen, im Personalwesen oder in der Privatwirtschaft tätig. Als Ansprechpartner für Versicherte, Arbeitgeber, Behörden und ­Institutionen geben sie detaillierte Auskünfte zum Sozialversicherungssystem.

Abschluss

Diplomierte Sozialversicherungs-Expertin bzw. Diplomierter Sozialversicherungs-Experte

Weitere Infos

1

Fächer

Alle Fachgebiete beinhalten folgende Fächer:


  • Sozialpolitik
  • Grenzüberschreitende Fragestellungen
  • Recht
  • Koordination
  • Prüfungstraining


Zudem entscheidest Du Dich für eines der folgenden Fachgebiete:


  • Alters- und Hinterlassenenversicherung
  • Arbeitslosenversicherung
  • Berufliche Vorsorge
  • Invalidenversicherung
  • Krankenversicherung
  • Unfallversicherung


In allen Fächern liegt der Fokus sowohl auf den Inhalten wie auch auf der zielorientierten Recherche. Damit spiegeln wir die Realität im Berufsalltag wieder und Du trainierst gleichzeitig für die Höhere Fachprüfung.

2

Weitere Fächer

In unserem Lehrgang profitierst Du von weiteren fakultativen Fächern. Dies sind einerseits Fächer, die im Arbeitsalltag als Sozialversicherungsexpertin bzw. Sozialversicherungsexperte nützlich sein können, aber kein Bestandteil der Höheren Fachprüfung sind:


  • Verhandlung & Konfliktmanagement
  • Gesprächsführung


Andererseits helfen Dir die folgenden Fächer, Dich optimal auf die Höhere Fachprüfung vorzubereiten:

  • Arbeits- und Lerntechnik
  • Selbstmanagement
  • Prüfungsstrategie
  • Umgang mit Prüfungsangst


All diese Fächer sind freiwillig und können je nach Bedarf Deinerseits absolviert werden. Zudem erweiterst Du Deine digitalen Kompetenzen – ein weiteres Plus auf dem Arbeitsmarkt.

Finde den perfekten Match

Erhalte dank deiner Interessen passende Lehrgänge oder Kurse vorgeschlagen und vergleiche die Angebote direkt miteinander.