Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

Hintergrundbild der FernUni Schweiz FernUni

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

Bachelor in Wirtschaft

FernUni

Überblick

Logo der FernUni Schweiz FernUni

Dieses Profil ist aktuell

Die Angaben wurden kürzlich geprüft

9 Semester

Dauer

180 ECTS

Punkte

1’300 CHF pro Semester

Kosten

Französisch

Sprache

Online

1.Februar (FS) und 1. August (HS)

Beginn des Studiengangs

Universität

Schultyp

Voraussetzungen

  • Gymnasiale Maturität oder gleichwertiger Ausweis oder
  • Zulassung ohne Maturität durch Bewerbung und Aufnahmeprüfung
  • Gute Englischkenntnisse (Niveau B2) notwendig.

Über den Studiengang

Bachelor of Science in Economics

Wie entstehen Arbeitslosigkeit und Inflation? Welche ethischen Fragen sind im Zusammenhang mit der Globalisierung zu berücksichtigen? Welche Beziehung besteht zwischen Wirtschaftswachstum und Umweltaspekten? Solche Fragen und weitergehende Aspekte bilden die inhaltliche Grundlage des modernen Bachelor-Studiums in Economics. Die fundierte wissenschaftliche Basisausbildung mit volkswirtschaftlicher Ausrichtung vermittelt Ihnen theoretisches Wissen mit praktischem Anwendungsbezug.

Der Bachelor of Science in Economics umfasst 18 Module (total 180 ECTS-Punkte). Er behandelt viele klassische, aber auch aktuelle Teilbereiche der Volkswirtschaftslehre: von Mikro- und Makroökonomie, empirischer Wirtschaftsforschung, Wirtschaftspolitik oder Globalisierung bis hin zu Umweltökonomie, Informationsökonomie oder Behavioral Economics. Der Abschluss bildet eine wissenschaftliche Bachelor-Arbeit.


Perspektiven

Der Abschluss Bachelor of Science qualifiziert für den Einstieg in ein breites Feld beruflicher Tätigkeiten; so z.B. in Produktions- oder Dienstleistungsunternehmen, in internationalen oder Non-Profit Organisationen, in der öffentlichen Verwaltung, in Wirtschaftsverbänden oder Unternehmensberatungen. Studierenden, die in ihrem angestammten Beruf tätig bleiben wollen, bietet der Abschluss eine wertvolle Zusatzqualifikation. Er erweitert das bestehende Wissen und öffnet Ihnen zudem die Türe zum weiterführenden Master-Studium.

Auszeichnungen

Durchschnittsnote über 4.5

Weiterempfehlungsrate über 95%

Finde den perfekten Match

Erhalte dank deiner Interessen passende Lehrgänge oder Kurse vorgeschlagen und vergleiche die Angebote direkt miteinander.