Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

Hintergrundbild der Fernfachhochschule Schweiz FFHS

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

MAS Wirtschaftspsychologie

FFHS

Überblick

Logo der Fernfachhochschule Schweiz FFHS

Dieses Profil ist allenfalls nicht aktuell

Nicht aktuell: Kontaktiere uns für aktuelle Infos

2 - 3 Jahre

Dauer

Bern, Zürich

Standorte

max. 40'000 CHF

Kosten

Deutsch, Englisch

Sprache

Online

Verpflegungsmöglichkeit: Ja

Sportmöglichkeit: Ja

Fachhochschule

Schultyp

Über den Lehrgang

«50 Prozent der Wirtschaft sind Psychologie», sagte einst der deutsche Bundeskanzler Ludwig Erhard. Egal ob Innovation, Digitalisierung oder digitale Transformation: Diese Aussage hat nichts an Aktualität eingebüsst.

Im Gegenteil: Sie wissen, dass Sie für den beruflichen Erfolg begeisterte Kundinnen und Kunden – aber eben auch motivierte Mitarbeitende brauchen. Und Sie wollen besser verstehen, wie Menschen Entscheide fällen und wie Sie sie für Ihr Angebot gewinnen. Genau hier setzt die Wirtschaftspsychologie an.

Der MAS Wirtschaftspsychologie bietet Ihnen das nötige Wissen und die Werkzeuge, damit Sie Ihre Zielgruppen besser verstehen, abholen und bewegen können. Sie erhalten ein fundiertes Grundgerüst mit klaren Lösungsansätzen und -prozessen.

Im MAS Wirtschaftspsychologie entwickeln und verbessern Sie auf Basis der aktuellsten «State of the art»-Herangehensweisen und wissenschaftlicher Anwendungserkenntnisse die Qualität und damit den Erfolg des eigenen Handelns in den Bereichen Marken- und Werbepsychologie, Personalpsychologie sowie Behavioral Economics.

Ihre Mitstudierenden kommen aus den verschiedensten, interdisziplinären Bereichen: Consulting, HR (Recruiting, Marketing, Development), Marketing, Werbung und Kommunikation, Branding und Pricing. Dieser Mix garantiert spannende Erfahrungen, Einsichten und ein langfristiges Netzwerk.

  

Weitere Infos

1

Modell & Studienort

Als einzige Fachhochschule der Schweiz bietet die FFHS alle Studiengänge im Blended Learning-Modell an. Diese innovative Ausbildungsform kombiniert die Vorteile des E-Learning mit jenen des traditionellen Unterrichts – für grösste zeitliche Flexibilität.

Das Studium an der FFHS besteht aus:

  • 80% Selbststudium unterstützt durch unsere Online-Lernplattform
  • 20% Face-to-Face-Unterricht im FFHS-Regionalzentrum in Zürich oder Bern (Präsenzunterricht findet alle zwei Wochen am Samstag statt)
2

Die Vorteile

  • Berufsbegleitend: 80% bis 100% Berufstätigkeit möglich
  • Flexibel: grosse Flexibilität: 80% Selbststudium, 20% Präsenz
  • Effizient: optimales Kosten-Nutzen-Verhältnis
  • Innovativ: selbstreguliertes Lernen mit E-Learning-Technologien
  • Praxisnah: Dozierende mit Praxiserfahrung
  • Anerkannt: international anerkannter Titel

Finde den perfekten Match

Erhalte dank deiner Interessen passende Lehrgänge oder Kurse vorgeschlagen und vergleiche die Angebote direkt miteinander.