Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

Hintergrundbild der Fernfachhochschule Schweiz FFHS

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

Master Business Administration in Sustainability and Circular Innovation

FFHS

Überblick

Logo der Fernfachhochschule Schweiz FFHS

Dieses Profil ist aktuell

Die Angaben wurden kürzlich geprüft

5 Semester

Dauer

90 ECTS

Punkte

Wohnsitz Schweiz CHF 11’000 / Wohnsitz Ausland CHF 16’000

Kosten

Englisch

Sprache

Anmeldeschluss

30. November und 31. Mai

Online

Anfangs Februar und September

Beginn des Studiengangs

Verpflegungsmöglichkeit: Ja

Sportmöglichkeit: Ja

Fachhochschule

Schultyp

Voraussetzungen

Zum konsekutiven Master-Studium sind Absolventinnen und Absolventen zugelassen, die über einen der folgenden Abschlüsse verfügen:

  • Hochschulabschluss:
  • Bachelor of Science in Betriebsökonomie (FH oder Uni)
  • Diplom als Betriebsökonom (FH oder Uni) (gemäss Regelung vor der Bologna-Reform)
  • Bachelor oder Vierjahres-Diplom in Wirtschaftswissenschaften (gemäss Regelung vor der Bologna-Reform) oder einer verwandten Wissenschaft (z. B. Wirtschaftsingenieurwesen oder Wirtschaftsinformatik)
  • Sur Dossier werden fachverwandte und fachfremde Bachelorabschlüsse geprüft und können zugelassen werden. Etwaige Auflagen können bis vor Beginn des 3. Semesters an der FFHS aufgearbeitet werden.
  • Eingangskompetenzen (nachzuweisen)
  • Englische Sprachkenntnisse auf mindestens dem CEF-Kompetenzniveau B2 (Zertifikat oder Bachelor-/Diplomabschluss)
  • Dispensierungen/Quereinstieg:
  • Mit einem Masterabschluss und vorherigem Bachelor/Diplom können äquivalente Mastermodule über entsprechende Leistungsnachweise angerechnet werden. Bitte beachten Sie dazu die Durchführungsbestimmungen.

Das Studium findet in englischer Sprache statt.

Ein persönliches Aufnahmegespräch wird bei Bedarf geführt.

Über den Studiengang

Neue Wege sind gefragt. Grosse Veränderungen wie Digitalisierung, Globalisierung, Klimawandel, aber auch unternehmensinterne, von Unsicherheit, Volatilitäten und Komplexität geprägte Entwicklungsprozesse verlangen nachhaltiges Wirtschaften und ein proaktives und veränderungsfähiges Leadership. Dabei bieten Nachhaltigkeit und Kreislaufwirtschaft die Chance zu einem neuen, zukunftsgerichteten Modell.

Mit dem Studiengang etablieren Sie sich als Führungskraft in der nachhaltigen und digitalen Transformation und verhelfen Ihrem Unternehmen zu einer Vorreiterrolle. Sie lernen, wie Sie die Ziele und Grundsätze der «Circularity» in Ihre Strategien einbeziehen und nachhaltige Werte aus wirkungsvollem Investieren schaffen, um nicht zuletzt auch die Krisenfestigkeit von Unternehmen zu befördern.

Der Studiengang vermittelt das Fachwissen und die Kompetenzen, die von Top-Firmen weltweit stark nachgefragt sind und Teil der Lösung für die herausforderden Probleme bilden, die Unternehmen und ganze Branchen beeinflussen. Das Studium orientiert sich an den Anforderungen des nationalen und internationalen Arbeitsmarktes verbunden mit wissenschaftlicher Fundierung.

Weitere Infos

1

Ihre Perspektiven

Aussichtsreiche Karrieremöglichkeiten mit verantwortungsvollen Aufgabenfeldern, beispielsweise in folgenden Berufsbildern:

  • Head Sustainability and Digitisation
  • Head Innovation
  • Head Circular Economy
  • Managing Director, Global Sustainable Innovation Manager, Investment Manager Sustainability, Consultant Transformation, Business Development Manager, Project/Product Manager, Global Team Leader
2

Zielgruppe

  • Neue Generation von Fach- und Führungskräften, die Innovation in Nachhaltigkeit, nachhaltiger Kreislaufwirtschaft und Digitalisierung als Wettbewerbsvorteil nutzen möchten
  • Manager der mittleren bis Top-Führungsebene, die durch innovative Lösungen geschäftliche Nachhaltigkeit erreichen, ihre Karriere und Organisation vorantreiben wollen
  • Beratende, die ihren Kunden innovative und nachhaltige Lösungen durch fundiertes Wissen und Kompetenz anbieten möchten
  • (Start-up-)Unternehmerinnen und -Unternehmer, Gründungswillige
  • Berufstätige im In- und Ausland


Dieser Master ist akkreditiert, international anerkannt und ebnet Ihnen den Weg sowohl in die weltweite Wirtschaft als auch für ein PhD-Studium an internationalen Universitäten.

3

Modell

Als einzige Fachhochschule der Schweiz bietet die FFHS alle Studiengänge im Blended Learning-Modell an. Diese innovative Ausbildungsform kombiniert die Vorteile des E-Learnings mit jenen des traditionellen Unterrichts – für grösste zeitliche Flexibilität.


Online

Dieser Master bietet Ihnen die Möglichkeit, das gesamte Studium online zu absolvieren. Neben der kompletten Ortsunabhängigkeit profitieren Sie in unserem Online-Modell von einer besonderen Flexibilität. Wir geben Ihrem Bedürfnis an Interaktivität und Autonomität Raum, verbunden mit der Wahl zwischen Home-Based- (remote) und Vor-Ort-Prüfungen (FFHS-Campus). Bei Interesse geben wir Ihnen gerne weitere Informationen. Zögern Sie nicht – die Anzahl ist begrenzt!


Flexibilität (Modell F)

Damit Sie Ihr Studium mit Beruf und Familie bestmöglich vereinbaren können, bietet Ihnen dieser Master die Möglichkeit, das Curriculum zeitlich nach Ihren Bedürfnissen zu gestalten. Bei Interesse können wir Ihr persönliches Curriculum gerne gemeinsam mit Ihnen konkretisieren. Kommen Sie jederzeit auf uns zu.

Finde den perfekten Match

Erhalte dank deiner Interessen passende Lehrgänge oder Kurse vorgeschlagen und vergleiche die Angebote direkt miteinander.