Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

zum Vergleich hinzugefügt

Logo der FREI’S Schulen Luzern FREI'S Schulen

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

Medizinische Praxiskoordinatorin eidg. FA

FREI'S Schulen

Überblick

Logo der FREI’S Schulen Luzern FREI'S Schulen

Dieses Profil ist allenfalls nicht aktuell

Nicht aktuell: Kontaktiere uns für aktuelle Infos

1 - 2 Jahre

Dauer

Luzern

Standorte

50 % der Ausbildungskosten direkt vom Bund zurückbezahlt

Kosten

Deutsch

Sprache

Höhere Fachschule

Schultyp

Voraussetzungen

Kurszulassung:

  • Berufsausbildung im Gesundheitswesen auf Sekundarstufe II oder Tertiärstufe (z. B. Medizinische/r Praxisassistent/in, Pflegefachfrau/-mann, Tiermedizinische/r Praxisassistent/in, Dentalassistent/in)
  • Medizinische Sekretären/innen H+ oder Arzt- und Spitalsekretären/innen (Zertifikat, Diplom) mit mindestens 3 Jahren Tätigkeit in einer medizinischen Praxis

Prüfungszulassung Berufsprüfung Medizinische Praxiskoordinatorin:

  • Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis als Medizinische Praxisassistentin resp. Arztgehilfinnen-Diplom DVSA oder eine andere äquivalente Ausbildung der Sekundarstufe II oder der Tertiärstufe
  • Praxisleitende Richtung: Berufspraxis von mindestens 3 Jahren nach Abschluss der beruflichen Grundbildung in allen Arbeiten der Arztpraxis oder einer vergleichbaren Arbeitsstelle
  • Klinische Richtung: Berufspraxis von mindestens 3 Jahren nach Abschluss der beruflichen Grundbildung in allen Arbeiten der Arztpraxis gemäss Verordnung über die berufliche Grundbildung der Medizinischen Praxisassistentin/Medizinischer Praxisassistent
  • Klinische Richtung: Röntgenberechtigung Thorax/Extremitäten
  • Absolvierter Kurs für Berufsbildnerinnen und Berufsbildner plus
  • Erforderliche Modulabschlüsse bzw. Gleichwertigkeitsbestätigungen

Über den Lehrgang

Medizinischen Praxisassistentinnen steht mit dieser Weiterbildung ein reglementierter Weg zum beruflichen Aufstieg zur Verfügung. Die Medizinische Praxiskoordinatorin absolviert im Anschluss an eine modulare Ausbildung eine Berufsprüfung mit Eidg. Fachausweis. Sie ist damit auf ihre neue Funktion in der Arztpraxis für ihre Arbeit mit dem Patienten (klinische Richtung) oder als Teamleaderin in der Gruppenpraxis (praxisleitende Richtung) optimal vorbereitet.

Inhalt

Pflichtmodule:

  • Praxismanagement (praxisleitende Richtung)
  • Personalführung (praxisleitende Richtung)
  • Qualitätsmanagement in der Arztpraxis (praxisleitende und klinische Richtung)
  • Chronic Care Management (praxisleitende und klinische Richtung)
  • Chronic Care Management (praxisleitende und klinische Richtung)

Wahlpflichtmodule:

  • Erweiterte konventionelle Aufnahmetechnik (ehemals Dosisintensives Röntgen) (praxisleitende und klinische Richtung)
  • Rechnungswesen (praxisleitende Richtung)

Sie können die einzelnen Module auch unabhängig von der Weiterbildung zur Medizinischen Praxiskoordinatorin belegen.

Zielgruppe

  • Personen, die sich zur Medizinischen Praxiskoordinatorin weiterbilden (praxisleitend und klinische Richtung)
  • Verantwortliche für das Qualitätsmanagement in Arztpraxen
  • Medizinisch geschulte Personen, die als Qualitätsverantwortliche arbeiten wollen

Weitere Infos

1

Zusätzliche Informationen

Module können einzeln gebucht werden. Eine mehrjährige Berufserfahrung in medizinischen Praxen ist von Vorteil.

Sie profitieren von folgenden inbegriffenen Leistungen:

  • Erfahrene Fachexpertinnen und Fachexperten als Lehrpersonen
  • Kursmaterial und Prüfungsunterlagen
  • Prüfungsgebühren
  • Moderne Infrastruktur
  • Kostenloser WLAN-Zugang im Gebäude
  • Zertifikat und Notenausweis
2

Module

  • Praxismanagement
  • Personalführung
  • Qualitätsmanagement in der Arztpraxis
  • Chronic Care Management 1
  • Chronic Care Management 2
  • Rechnungswesen

Deine Vorteile bei eduwo

Bester Preis

Buche über eduwo und profitiere von Rückerstattungen über 50% für deine Weiterbildung.

Vollständigkeit

Entdecke über 4‘500 Lehrgänge von 250 Schulen in der Schweiz auf unserer Plattform.

Icons/Ico-Swap-WhiteCreated with Sketch.

Direkter Vergleich

Vergleiche wichtige Kriterien von möglichen Lehrgängen direkt miteinander.

Spare Zeit

Finde dank Infomaterial-Bestellung, Vergleichs-Tool und kostenloser Beratung in Kürze deine passende Weiterbildung.

7 Schritte bis zu deiner Weiterbildung

firstTitleFurtherEducationStep

1. Setz dich mit dir auseinander

Was sind eine Talente,Interessen und Ziele? Hast du ein EFZ oder Diplom?

secondTitleFurtherEducationStep

2. Finanzierung sichern

Kläre ab wie du deine Weiterbildung finanzieren würdest.

thirdTitleFurtherEducationStep

3. Suche nach Möglichkeiten

Stöbere nach passenden Weiterbildungen und Kursen.

Finde den perfekten Match

Erhalte dank deiner Interessen passende Lehrgänge oder Kurse vorgeschlagen und vergleiche die Angebote direkt miteinander.

a