Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

zum Vergleich hinzugefügt

Logo der Gewerblich-industrielles Bildungszentrum Zug GIBZ

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

Automobildiagnostiker/Automobildiagnostikerin mit eidg. Fachausweis

GIBZ

Überblick

Logo der Gewerblich-industrielles Bildungszentrum Zug GIBZ

Dieses Profil ist allenfalls nicht aktuell

Nicht aktuell: Kontaktiere uns für aktuelle Infos

4 Semester

Dauer

Zug

Standorte

aktuelle Kosten siehe www.kursprogramm.info/ad

Kosten

Deutsch

Sprache

Alle geraden Jahre Mitte Oktober

Beginn des Studiengangs

Höhere Fachschule

Schultyp

Voraussetzungen

 Fachleute mit einem eidg. Fähigkeitszeugnis als: 

  • Automobilmechatroniker/in EFZ, vormals Automechaniker/in oder 
  • Fahrzeug-Elektriker-Elektroniker/in oder  
  • Land- oder Baumaschinenmechaniker/in. 

Automobilfachfrauen/fachmännern empfehlen wir die zweijährige Zusatzausbildung zur/zum Automobilmechatroniker/in 

Weitere Voraussetzungen: 

  • Kältemittelprüfung absolviert  
  • Berufsbildnerkurs besucht  
    (falls Sie den Berufsbildnerkurs im Vorfeld noch nicht absolviert haben, können Sie diesen während der Weitberbildung bei uns am GIBZ absolvieren.) 
  • hohes Interesse an technischen Vorgängen und Abläufen  
  • hohes Flair zu vernetztem Denken  
  • Kompetenter Umgang mit Kunden und Mitarbeitern
  • Führungsqualitäten als Werkstattchef und Berufsbildner

Über den Lehrgang

Beschreibung

Mit uns fahren Sie sicher und besser! Die Weiterbildung zum Automobildiagnostiker am GIBZ vermittelt Ihnen Kenntnisse, Fähigkeiten und Haltungen, die es Ihnen ermöglichen an immer komplexeren Systemen Störungen zu diagnostizieren und entsprechende Vorgehensweisen anordnen zu können. Als Automobildiagnostiker/in sind Sie ein kompetenter Gesprächspartner für Kunden und Zulieferer. Eine der Kernaufgaben besteht darin, an Fahrzeugen Diagnosen zu erstellen, diese zu interpretieren und entsprechende Vorgehensweisen auszuarbeiten. Die neu konzipierte Aus- und Weiterbildung befähigt Sie im täglichen Umgang mit Kunden und Mitarbeitenden technisch, praxisorientiert und sachgerecht zu denken und zu handeln. In unserem zweistufigen Lehrgang mit seinen sieben Bereichen erarbeiten Sie genau jene Kompetenzen, welche für einen erfolgreichen Abschluss als Automobildiagnostiker verlangt sind. Wir versichern Ihnen: Sie fahren sicherer und besser mit Ihrem Entscheid, jetzt «zusteigen» zu wollen.

Weitere Infos

1

Ziel

Diese Weiterbildung bereitet Sie gezielt auf die eidgenössische Berufsprüfung vor.   Der Abschluss als Automobildiagnostiker/in mit eidg. FA ermöglicht es Ihnen, sich für weitere Ausbildungslehrgänge und höhere Fachprüfungen zu qualifizieren (z.B. eidg. dipl. Betriebswirt/in im Automobilgewerbe oder Werkstattkoordinator/in). Zudem sind Sie berechtigt Lernende auszubilden. 

2

Unterricht

  • Theorie: am Freitag (ganztags) 
  • Praktika: 2-3 tägige Blockkurse, auch an Samstagen. 

Wir richten uns nach dem Schulferienplan des Kantons Zug. In der Regel findet während dieser Zeit kein Unterricht statt. 

3

Berufsprüfung

Die Berufsprüfung wird vom AGVS durchgeführt. Alle Details finden Sie auf der Webseite des AGVS

4

Informationsveranstaltung

Wir führen regelmässig Informationsveranstaltungen durch.

Deine Vorteile bei eduwo

Bester Preis

Buche über eduwo und profitiere von Rückerstattungen über 50% für deine Weiterbildung.

Vollständigkeit

Entdecke über 4‘500 Lehrgänge von 250 Schulen in der Schweiz auf unserer Plattform.

Icons/Ico-Swap-WhiteCreated with Sketch.

Direkter Vergleich

Vergleiche wichtige Kriterien von möglichen Lehrgängen direkt miteinander.

Spare Zeit

Finde dank Infomaterial-Bestellung, Vergleichs-Tool und kostenloser Beratung in Kürze deine passende Weiterbildung.

7 Schritte bis zu deiner Weiterbildung

firstTitleFurtherEducationStep

1. Setz dich mit dir auseinander

Was sind eine Talente,Interessen und Ziele? Hast du ein EFZ oder Diplom?

secondTitleFurtherEducationStep

2. Finanzierung sichern

Kläre ab wie du deine Weiterbildung finanzieren würdest.

thirdTitleFurtherEducationStep

3. Suche nach Möglichkeiten

Stöbere nach passenden Weiterbildungen und Kursen.

Alicia Brückmann | Bildungs-Beraterin
Alica Brückmann | Bildungs-Beraterin

Kostenlose Weiterbildungsberatung

Uns ist es ein grosses Anliegen, dass du die Weiterbildung findest, die wirklich zu dir passt. Lass uns doch an einem virtuellen Kaffee (15 Minuten) über deine berufliche Zukunft, Weiterbildung, Karriere und deine aktuellen Herausforderungen sprechen. So können wir Weiterbildungsmöglichkeiten und Bildungsangebote zusammen anschauen, damit du dich für die ideale Weiterbildung entscheiden kannst. Sehr gerne nehme ich mir Zeit für dich!

a