Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

Hintergrundbild des Studiengangs Marketingfachfrau/Marketingfachmann mit eidgenössischem Fachausweis der Höhere Fachschule für Tourismus Graubünden HFTGR

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

Marketingfachfrau/Marketingfachmann mit eidg. Fachausweis

HFTGR

Überblick

Logo der Höhere Fachschule für Tourismus Graubünden HFTGR

Dieses Profil ist allenfalls nicht aktuell

Nicht aktuell: Kontaktiere uns für aktuelle Infos

1 - 2 Jahre

Dauer

Samedan

Standorte

max. 10'000 CHF

Kosten

Deutsch

Sprache

Höhere Fachschule

Schultyp

Voraussetzungen

  • Entweder: Dreijährige berufliche Grundbildung mit eidg. Fähigkeitszeugnis oder Diplom einer Handelsmittelschule, einer dreijährigen Diplommittelschule / Fachmittelschule oder ein Maturitätszeugnis und mindestens zwei Jahre einschlägige Berufspraxis.
  • Oder: Zweijährige berufliche Grundbildung und mindestens drei Jahre einschlägige Berufspraxis. 

Über den Lehrgang

Hocheffizient - in nur 9 Monaten zum eidgenössischen Abschluss

Wer sich im Marketingbereich spezialisieren möchte, erhält in diesem äusserst kompakten Modul-Lehrgang das nötige Fachwissen für die berufliche Praxis als Marketingfachfrau/mann. Sie lernen, professionelle Marketingmassnahmen zu konzipieren und zu realisieren. Sie sind fähig, passende Ziele zu setzen, die entsprechenden Marketinginstrumente (u. a. Verkauf, Kommunikation und Distribution) aufeinander abzustimmen und einzusetzen. Sie wissen zudem, wie mit anderen externen Spezialisten (Texter/innen, Grafiker/innen, Marktforscher/innen) effektiv und effizient zusammengearbeitet wird. Vier Tage Ihrer Fachausbildung werden zudem dem digitalen Marketing gewidmet. Die Ausbildung bereitet Sie optimal auf die eidg. Fachprüfung vor. Für den Lehrgang werden grundlegende wirtschaftliche und kaufmännische Vorkenntnisse empfohlen.

Der Inhalt basiert auf den folgenden acht Handlungsfeldern (total 262 Lektionen):

  • Digitales Marketing inkl. Social Media (32 Lektionen)
  • Marketing (32 Lektionen)
  • Integrierte Kommunikation / Marketingkommunikation (32 Lektionen)
  • Marktforschung / Statistik (24 Lektionen)
  • Verkauf und Distribution (16 Lektionen)
  • Customer Relationship Management (8 Lektionen)
  • Interdisziplinäres Arbeiten und Vernetzen, Teamführung und Projektmanagement, Selbstmanagement (8 Lektionen)
  • Recht (8 Lektionen)
  • Prozess- und Qualitätsmanagement (4 Lektionen)
  • Präsentationstechnik (8 Lektionen)
  • Direct Mailing und Marketingkorrespondenz (8 Lektionen)
  • Rechnungswesen (16 Lektionen)
  • Prüfungsvorbereitung, inkl. Probeprüfungen / -präsentationen (66 Lektionen)

Zusätzlich ist Ihre Eigenleistung im Selbststudium gefordert (mind. 1-2 Tag pro Modul), die Sie sich aber selbst einteilen können.

Finde den perfekten Match

Erhalte dank deiner Interessen passende Lehrgänge oder Kurse vorgeschlagen und vergleiche die Angebote direkt miteinander.