Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

zum Vergleich hinzugefügt

Logo der HFTM - Höhere Fachschule Technik Mittelland HFTM

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

Gebäudeautomation HF

HFTM

Überblick

Logo der HFTM - Höhere Fachschule Technik Mittelland HFTM

Dieses Profil ist allenfalls nicht aktuell

Nicht aktuell: Kontaktiere uns für aktuelle Infos

3 Jahre

Dauer

Grenchen

Standorte

120 ECTS

Punkte

max. 15'000 CHF

Kosten

Deutsch

Sprache

Höhere Fachschule

Schultyp

Voraussetzungen

Wenn Sie sich für dieses berufsbegleitende Studium anmelden wollen, müssen Sie eine Berufslehre als

  • Elektromonteur oder -installateur
  • Automatiker
  • Montageelektriker
  • Automatikmonteur
  • Telematiker
  • Elektroniker
  • Elektrozeichner
  • Netzelektriker
  • Schaltanlagenmonteur
  • Informatiker
  • Mediamatiker
  • Sanitärinstallateur
  • Heizungsinstallateur oder
  • Lüftungsanlagenbauer


  • Wenn Sie eine vierjährige Berufslehreabsolviert haben, brauchen Sie keine Berufserfahrung und können nach dem Lehrabschluss mit dem Studium beginnen. Falls Ihnen gewisse Kenntnisse fehlen, vor allem in Mathematik, empfehlen wir Ihnen unsere Vorkurse als Vorbereitung.
  • Wenn Sie eine dreijährige Berufslehreabsolviert haben, brauchen Sie mindestens zwei Jahre Berufserfahrung im Berufsumfeld der gewünschten Studienrichtung. Die Vorkurse sind obligatorisch und steigern Ihre Chance, das Studium erfolgreich abzuschliessen.

Falls Sie nachweislich ausreichende Vorkenntnisse besitzen, können Sie von einzelnen Modulen dispensiert werden.

Über den Lehrgang

Inhalt: Das lernen Sie an der hftm
Sie planen, projektieren und entwickeln Gebäudeautomationsanlagen und -leitsysteme für Industrie- und Gewerbegebäude sowie Wohnhäuser. Sie entwickeln intelligente Lösungen, die alle technischen Anlagen steuern und regeln, und begleiten Projekte von der ersten Idee bis zur Einführung. Ausserdem integrieren Sie die Steuerungen von Heizungen, Lüftungen, Klimaanlagen, Beleuchtungen sowie Sicherheitssystemen. Sie arbeiten mit modernsten Informatikwerkzeugen und schalten Gebäudeautomationsanlagen online, damit sie aus der Ferne programmiert und überwacht werden können. Ausserdem verstehen Sie etwas von Betriebsführung und Projektmanagement und übernehmen technische Führungsaufgaben als Projektleiter sowie Aufgaben im unteren oder mittleren Kader.

Ziele: Das beherrschen Sie nach Ihrem Abschluss
Sie besitzen vertiefte Fachkenntnisse in der Gebäudeautomation sowie betriebswirtschaftliche und allgemeine Kenntnisse, auf die Sie eine Karriere lang aufbauen können. Ausserdem wissen Sie, wie Sie Mitarbeitende fachlich anleiten oder betreuen und Gruppen führen.

Deine Vorteile bei eduwo

Bester Preis

Buche über eduwo und profitiere von Rückerstattungen über 50% für deine Weiterbildung.

Vollständigkeit

Entdecke über 4‘500 Lehrgänge von 250 Schulen in der Schweiz auf unserer Plattform.

Icons/Ico-Swap-WhiteCreated with Sketch.

Direkter Vergleich

Vergleiche wichtige Kriterien von möglichen Lehrgängen direkt miteinander.

Spare Zeit

Finde dank Infomaterial-Bestellung, Vergleichs-Tool und kostenloser Beratung in Kürze deine passende Weiterbildung.

7 Schritte bis zu deiner Weiterbildung

firstTitleFurtherEducationStep

1. Setz dich mit dir auseinander

Was sind eine Talente,Interessen und Ziele? Hast du ein EFZ oder Diplom?

secondTitleFurtherEducationStep

2. Finanzierung sichern

Kläre ab wie du deine Weiterbildung finanzieren würdest.

thirdTitleFurtherEducationStep

3. Suche nach Möglichkeiten

Stöbere nach passenden Weiterbildungen und Kursen.

Alicia Brückmann | Bildungs-Beraterin
Alica Brückmann | Bildungs-Beraterin

Kostenlose Weiterbildungsberatung

Uns ist es ein grosses Anliegen, dass du die Weiterbildung findest, die wirklich zu dir passt. Lass uns doch an einem virtuellen Kaffee (15 Minuten) über deine berufliche Zukunft, Weiterbildung, Karriere und deine aktuellen Herausforderungen sprechen. So können wir Weiterbildungsmöglichkeiten und Bildungsangebote zusammen anschauen, damit du dich für die ideale Weiterbildung entscheiden kannst. Sehr gerne nehme ich mir Zeit für dich!