Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

Hintergrundbild der Universität St. Gallen HSG

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

CAS Leadership Development Program

HSG

Überblick

Logo der Universität St. Gallen HSG

Dieses Profil ist allenfalls nicht aktuell

Nicht aktuell: Kontaktiere uns für aktuelle Infos

22 Tage innerhalb von 14 Monaten

Dauer

St. Gallen

Standorte

20 ECTS

Punkte

21'800 CHF

Kosten

Deutsch

Sprache

Anmeldeschluss

8. April 2021

8. Juni 2021

Beginn des Studiengangs

Verpflegungsmöglichkeit: Ja

Sportmöglichkeit: Ja

Universität

Schultyp

Über den Lehrgang

Programmbeschreibung

Der Fokus des Leadership Development Program liegt auf den drei zentralen Themen:  "Führungs-, Sozial- und Persönlichkeitskompetenz".

Warum an der HBM Unternehmerschule (ES-HSG) der Universität St. Gallen?

  • Universität St.Gallen als bestplatzierte Business School im DACH-Raum gemäss Financial Times «European Business Schools Ranking» 2019 sowie Rang 4 in Europa
  • Grundverständnis von Unternehmen als produktive soziale Systeme entsprechend dem weltbekannten «St. Galler Management-Modell»
  • Daraus Ableitung unserer nach Sachlogik und Sozio-Psychologik aufgeteilten Kompetenzfelder
    • Fachkompetenz
    • Führungskompetenz
    • Persönlichkeitskompetenz
    • Sozialkompetenz

von denen wir drei Felder intensiv behandeln.

Von der Fach- zur Führungs-, Sozial- und Persönlichkeitskompetenz

Das St. Galler Führungsentwicklungsprogramm für

  • Sie persönlich (Führungs-, Persönlichkeits-, Sozialkompetenz)
  • Ihr Team/Ihr Unternehmen
  • Ihr Geschäftsfeld/Produkt und Dienstleistung/Projekt
  • Ihr Netzwerk und geschäftliches Ökosystem

Unsere Teilnehmenden kommen typischerweise aus:

  • gewachsenen Stat-ups
  • dynamischen KMU
  • internationalen Unternehmen
  • Technologieunternehmen

und wollen lernen zu führen, indem sie

  • ihr Kompetenzportfolio erweitern
  • sich für neue Führungsherausforderungen vorbereiten
  • sich persönlich weiterentwickeln
  • mit ihrem Team/Projekt/Geschäftsfeld/Unternehmen wachsen

Sie haben die Möglichkeit, das Leadership Development Program mit einem anerkannten Weiterbildungsdiplom der Universität St.Gallen – Diploma in Advanced Studies – in "Management von Wachstum in Technologieunternehmen" abzuschliessen.

Gelangen Sie direkt zum Diplom-Programm Leadership Development Program (DAS).

Zielgruppe

Das Leadership Development Program ist für Führungskräfte des mittleren Managements, die

  • einen sinnvollen und wirksamen Beitrag zur Entwicklung Ihres Unternehmens beitragen wollen,
  • ihre betriebswirtschaftliche Kenntnisse überprüfen möchten,
  • neue Sichtweisen und Impulse suchen, um ihr bisheriges Wissen zu festigen und
  • sich mit Gleichgesinnten austauschen und ihr Netzwerk erweitern wollen.

Ihr Nutzen

  • Wir adressieren die für Ihre Führungsentwicklung entscheidenden Themen
  • Strukturiert nach den für Ihre Entwicklung zentralen drei Kompetenzfeldern: Führungs-, Persönlichkeits-, und Sozialkompetenz
  • Theoretische Fundierung im St. Galler Management-Modell: Unternehmen als produktives soziales System
  • Praxisnahe Veranschaulichung der Inhalte durch erstklassige Referenten, Fallstudien und Transfer
  • Transfer auf das eigene Unternehmen durch Workshops, Peergroups und die begleitete Abschlussarbeit
  • Erweiterung Ihres persönlichen und geschäftlichen Netzwerks als HBM Unternehmerschule Alumnus
  • CAS-Zertifikat mit hohem Wert, da von höchstrangierter Business School herausgegeben

Einzelcoaching

  • Optional können zwei persönliche Einzelcoachings von einem zertifizierten Coach mit langjähriger Erfahrung zur Förderung der Selbstreflexion und des eigenen Entwicklungsprozesses in Anspruch genommen werden. Diese Leistungen sind in den Kursgebühren inbegriffen.

Programmstruktur

Das Leadership Development Program ist modular aufgebaut in 7 Modulwochen (Inhalte siehe Tabelle):

Modul 1: Strategie und Prozesse (8.-11. Juni 2021)

  • Integrierte Unternehmensentwicklung
  • Digitalisierung des Geschäftsmodells

Modul 2: Finanzen und Bewertung (30. August - 1. September 2021)

  • Controlling – Controller – Manager

Modul 3: Führung von Teams / Burnout (25.-27. Oktober 2021)

  • Strategische Herausforderungen der Mitarbeiterführung
  • Symptomatik des persönlichen Burnouts, Prävention und Massnahmen

Modul 4: Zukunftssicheres HR-Management (7.-9. Dezember 2021)

  • Wertebasiertes Personalmanagement
  • Instrumente und Techniken des Talent Management

Modul 5: Business-to-Business Marketing (15.-17. Februar 2022)

  • Wachstum durch Business-to-Business-Marketing

Modul 6: Internationalisierung - Strategie, Markteintritt und Kultur (14.-16. Juni 2022)

  • Internationalisierung
  • Praxisbeispiele KMU
  • Interkulturelle Kompetenz

Modul 7: Unternehmertum und Wachstum (22.-24. August 2022)

  • Unternehmertum und Wachstum
  • Wachstum durch neue Produkte
  • Strategien der Weltmarktführer und Präsentation der eigenen Wachstumsagenda

Finde den perfekten Match

Erhalte dank deiner Interessen passende Lehrgänge oder Kurse vorgeschlagen und vergleiche die Angebote direkt miteinander.