Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

Logo der HSO Wirtschaftsschule Schweiz HSO

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

Bürofachdiplom HSO

HSO

Überblick

Logo der HSO Wirtschaftsschule Schweiz HSO

Dieses Profil ist aktuell

Die Angaben wurden kürzlich geprüft

3 - 9 Monate

Dauer

Aarau, Bern, Basel, Luzern, Rapperswil-Jona, Solothurn, Thun, Zürich

Standorte

max. 5'000 CHF

Kosten

Deutsch

Sprache

Höhere Berufsbildung

Schultyp

Voraussetzungen

  • Zu den Lehrgängen «Bürofachdiplom HSO oder Handelsdiplom VSH» sind Sie zugelassen, wenn Sie die obligatorische Schulpflicht erfüllt haben und gute Deutschkenntnisse (fremdsprachige Lernende mindestens Niveau B2) mitbringen.
  • Zum Zeitpunkt der Abschlussprüfung müssen Sie das Mindestalter von 18 Jahren erreicht haben.

Über den Lehrgang

Die HSO Wirtschafts- und Informatikschule bietet ambitionierten Berufsleuten mit dem Bürofachdiplom HSO und Handelsdiplom VSH (BFD HSO / HD VSH) den idealen Einstieg in die kaufmännische Berufswelt. Mit dem Abschluss erwerben Sie sich das notwendige Rüstzeug, um die vielseitigen kaufmännischen Aufgaben im Unternehmen kompetent umsetzen zu können. Im Rahmen der Weiterbildung erlangen Sie in den Modulen «Wirtschaft, Recht, Rechnungswesen, Schriftliche Kommunikation, Office Skills» das grundlegende betriebswirtschaftliche Fachwissen. 

Mit modernster Unterrichtsform zum Erfolg

Das modular aufgebaute, intelligent vernetzte Bildungsprogramm der HSO bietet grösstmögliche Flexibilität auf jeder Stufe. Innovative Lernmethoden und neueste Technologien schaffen mehr Freude am Lernen:

  • kostenloser Zugang zu Office 365 (Word, Excel, PowerPoint und Zusatztools)
  • Lehrmittel in digitaler sowie analoger Buchform
  • digitale Unterrichtspräsentationen
  • digitale Lernkontrollen
  • digitaler Zusatzstoff zur Vertiefung
  • videounterstützte Zusammenfassung