Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

Hintergrundbild der HSO Wirtschaftsschule Schweiz HSO

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

Direktionsassistent/in mit eidg. Fachausweis

HSO

Überblick

Logo der HSO Wirtschaftsschule Schweiz HSO

Dieses Profil ist aktuell

Die Angaben wurden kürzlich geprüft

2 Semester

Dauer

Basel, Bern, Aarau, Luzern, Zürich, Rapperswil-Jona, Thun

Standorte

max. 10'000 CHF

Kosten

Deutsch

Sprache

Höhere Berufsbildung

Schultyp

1954

Gründungsjahr

3000

Studierende

Voraussetzungen

Zur eidg. Berufsprüfung «Direktionsassistentin / Direktionsassistent mit eidgenössischem Fachausweis» wird zugelassen, wer

a) über einen der nachstehenden Ausweise (Vorbildung) verfügt:

  • eidgenössisches Fähigkeitszeugnis (EFZ) im Detailhandel oder als Kauffrau / Kaufmann
  • Diplom einer Handelsmittelschule
  • Maturitätszeugnis oder gleichwertigen Ausweis

und

b) über mind. 4-jährige Berufspraxis im kaufmännischen Bereich (Fachpraxis) verfügt.

oder

a) über einen der nachstehenden Ausweise (Vorbildung) verfügt:

  • eidgenössisches Fähigkeitszeugnis (EFZ) einer mind. 3-jährigen Grundbildung
  • Berufsattest (EBA) als Büroassistentin / Büroassistent oder einen gleichwertigen Ausweis

und

b) über mind. 5-jährige Berufspraxis im kaufmännischen Bereich (Fachpraxis) verfügt.

oder

a) ohne entsprechende Vorbildung
b) über eine mind. 8-jährige Berufspraxis, wovon mind. 5 Jahre im kaufmännischen Bereich, verfügt.

Über den Lehrgang

Direktionsassistentinnen/Direktionsassistenten unterstützen Führungskräfte in ihrer Funktion. Sie sind Anlaufstelle für Mitarbeiter, interne und externe Kunden. Sie führen eigenständig die Administration, organisieren Projekte und Anlässe, bearbeiten Multimediabelange und bewirtschaften Informationen. Direktionsassistentinnen leisten Unterstützung in der Unternehmens- und Mitarbeiterführung und übernehmen delegierte Aufgabenbereiche.