Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen
Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

zum Vergleich hinzugefügt

Logo der HSO Wirtschaftsschule Schweiz HSO

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

Verkaufsfachleute mit eidg. Fachausweis

HSO

Überblick

Logo der HSO Wirtschaftsschule Schweiz HSO

Dieses Profil ist aktuell

Die Angaben wurden kürzlich geprüft

1 - 2 Jahre

Dauer

Rapperswil-Jona

Standorte

max. 15'000 CHF

Kosten

Deutsch

Sprache

Höhere Berufsbildung

Schultyp

Voraussetzungen

Zur eidg. Berufsprüfung «Verkaufsfachfrau/Verkaufsfachmann mit eidgenössischem Fachausweis» wird zugelassen, wer

a) über einen der nachstehenden Ausweise (Vorbildung) verfügt:

  • eidgenössisches Fähigkeitszeugnis (EFZ), mind. 3-jährige Grundbildung
  • Diplom einer staatlich anerkannten Handelsmittelschule
  • Diplom einer staatlich anerkannten, mind. 3-jährigen Diplommittelschule
  • Diplom einer Fachmittelschule
  • Maturitätszeugnis (alle Profile)

und

b) über mind. 2-jährige einschlägige Berufspraxis (Fachpraxis) verfügt.

ODER

a) den Nachweis eines eidgenössischen Berufsattests (EBA) eines  Berufes mit mind. 2-jähriger beruflicher Grundbildung erbringt und

b) über mind. 3-jährige einschlägige Berufspraxis (Fachpraxis) verfügt.

Über den Lehrgang

Der Verkaufsfachmann/die Verkaufsfachfrau mit eidgenössischem Fachausweis ist fähig, alle verkaufsbezogenen  Aufgaben im Innen- und Aussendienst oder im Key-Account-Management selbstständig zu übernehmen.

Verkaufsfachleute gestalten und realisieren anhand definierter quantitativer und qualitativer Ziele den persönlichen Verkauf professionell und übernehmen die Verantwortung für die Erreichung dieser Ziele in ihrem Verkaufsgebiet. Aufgrund ihrer umfassenden volks- und betriebswirtschaftlichen Kenntnisse sind Verkaufsfachleute zudem in der Lage, ihr Umfeld richtig einzuschätzen. Auf der Basis dieses Wissens erarbeiten sie sowohl für ihre Kunden als auch für das eigene Unternehmen optimale Lösungen.

7 Schritte bis zu deiner Weiterbildung

firstTitleFurtherEducationStep

1. Setz dich mit dir auseinander

Was sind eine Talente,Interessen und Ziele? Hast du ein EFZ oder Diplom?

secondTitleFurtherEducationStep

2. Finanzierung sichern

Kläre ab wie du deine Weiterbildung finanzieren würdest.

thirdTitleFurtherEducationStep

3. Suche nach Möglichkeiten

Stöbere nach passenden Weiterbildungen und Kursen.

Finde den perfekten Match

Erhalte dank deiner Interessen passende Lehrgänge oder Kurse vorgeschlagen und vergleiche die Angebote direkt miteinander.