Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

Hintergrundbild der ibW Höhere Fachschule Südostschweiz ibW

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

NDS HF Energiemanagement

ibW

Überblick

Logo der ibW Höhere Fachschule Südostschweiz ibW

Dieses Profil ist aktuell

Die Angaben wurden kürzlich geprüft

3 Semester

Dauer

Chur

Standorte

3'800 CHF pro Modul

Kosten

Deutsch

Sprache

Höhere Fachschule

Schultyp

Voraussetzungen

Um in dieses Nachdiplomstudium aufgenommen zu werden, muss eine der folgenden Bedingungen erfüllt sein:

  • Diplom einer eidg. anerkannten Höheren Fachschule oder Technikerschule TS
  • Fachausweis einer eidg. Berufsprüfung
  • Diplom einer eidg. höheren Fachprüfung und Nachweis entsprechender Berufstätigkeit
  • Zulassung aufgrund gleichwertiger Qualifikation

Über den Lehrgang

«Energiemanagement ist die vorausschauende und systematisierte Koordination der Beschaffung, Umwandlung, Verteilung und Nutzung von Energie innerhalb eines Unternehmens. Ziel ist die kontinuierliche Reduktion des Energieverbrauches und der damit verbundenen Energiekosten» (Quelle: Handbuch für betriebliches Energiemanagement). Nach dem Studium sind Sie als Generalist in der Lage, Energiekonzepte zu beurteilen und Berichte als Entscheidungsgrundlage für Investitionen zu verfassen. Das Nachdiplomstudium ist in drei Module unterteilt: Nachhaltige Energiesysteme und -träger, Energiezertifizierung und -verteilung sowie Energieeffizienz in Gebäuden.

Finde den perfekten Match

Erhalte dank deiner Interessen passende Lehrgänge oder Kurse vorgeschlagen und vergleiche die Angebote direkt miteinander.