Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

Hintergrundbild der ibW Höhere Fachschule Südostschweiz ibW

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

Fachleute im Finanz- & Rechnungswesen mit eidg. FA

ibW

Überblick

Logo der ibW Höhere Fachschule Südostschweiz ibW

Dieses Profil ist aktuell

Die Angaben wurden kürzlich geprüft

5 Semester

Dauer

Chur

Standorte

12'450 CHF

Kosten

Deutsch

Sprache

16.08.2021

Beginn des Studiengangs

Höhere Fachschule

Schultyp

1990

Gründungsjahr

4800

Studierende

Voraussetzungen

Zur Prüfung wird zugelassen, wer

a)   über einen der nachstehenden Ausweise verfügt: 

  • eidgenössisches Fähigkeitszeugnis eines Berufes oder einer vom SBFI anerkannten Handelsmittelschule oder ein Maturitätszeugnis
  • Fachausweis einer Berufsprüfung oder Diplom einer höheren Fachprüfung
  • Abschluss einer Höheren Fachschule, einer Hochschule oder einer Fachhochschule

b)   eine Fachpraxis von drei Jahren nachweist. Als Fachpraxis im Sinne der Prüfungsordnung gilt eine Tätigkeit als Fachperson in einem oder mehreren Bereichen des Rechnungswesens, des Treuhandwesens oder der Steuern. Stichtag für den Nachweis der Fachpraxis ist das Datum des Prüfungsbeginns.


c)   keinen Eintrag im Zentralstrafregister hat, der dem Zweck der Prüfung widerspricht.

Massgebend sind die jeweils geltenden Bedinungen des Verbandes. Über die Gleich­wertigkeit von ausländischen Ausweisen und Diplomen entscheidet das SBFI. Wie die Erfahrung zeigt, wird das Bestehen der eidgenössischen Berufsprüfung durch die Leistung während des Vorbereitungslehrgangs bestimmt. Der Lehrgang ist sehr anspruchsvoll. Die ibW erwartet von Beginn der Ausbildung an grossen persönlichen Einsatz und ein hohes Mass an Eigeninitiative.

Wir empfehlen den Studierenden, die Zulassung im Zweifelsfall vor dem Eintritt in den Lehrgang abzuklären.

Über den Lehrgang

Zahlen sind Ihre Welt? Als Spezialist/in im Finanz- und Rechnungswesen sind Sie eine gesuchte Fachperson. Mit dem eidg. anerkannten Berufsprüfungsabschluss schaffen Sie nun auch das Fundament, um beruflich weiterzukommen.  


Ziel

Erfolgreiche Absolvierende der Berufsprüfung Fachleute im Finanz- und Rechnungs­wesen bringen das Wissen und Können für eine Kaderposition in einem Unternehmen mit.