Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

Hintergrundbild der ibW Höhere Fachschule Südostschweiz ibW

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

Forstwart-Vorarbeiter/-in mit eidg. FA

ibW

Überblick

Logo der ibW Höhere Fachschule Südostschweiz ibW

Dieses Profil ist aktuell

Die Angaben wurden kürzlich geprüft

2 - 3 Jahre

Dauer

Chur

Standorte

max. 10'000 CHF

Kosten

Deutsch

Sprache

Höhere Fachschule

Schultyp

Voraussetzungen

Die Berufsprüfung besteht aus einer schriftlichen Praxisarbeit, welche im Vorfeld während des Praktikums erarbeitet wurde sowie einer praktischen und mündlichen Prüfung.

  • Eidg. Fähigkeitszeugnis als Forstwart/-in oder gleichwertige Ausbildung und 24 Monate Berufspraxis als Forstwart/-in

oder

  • ein anderes eidgenössisches Fähigkeitszeugnis oder ein gleichwertiger Abschluss und 5 Jahre Berufspraxis in einem Forstbetrieb oder Forstunternehmen
  • Erfolgreicher Abschluss aller notwendigen Module

Die Anmeldung erfolgt durch die Studierenden über www.codoc.ch.

Über den Lehrgang

Im praxisorientierten Lehrgang zur eidgenössischen Berufsprüfung Forstwart-Vorarbeiter/-in mit eidg. FA erweben Sie handlungsorientierte Fach- und Führungskompetenzen. Sie werden zur handwerklichen Führungskraft im operativen Bereich einen Forstbetriebes oder privaten Forstunternehmens. Sie arbeiten beispielsweise in den Bereichen Holzernte, Jungwald- und Biotoppflege, forstliches Bauwesen sowie Unterhalt der Infrastruktur und Arbeitsmittel nach Vorgaben des Betriebsleiters.


Tätigkeiten

Absolvierende dieser Weiterbildung sind handwerkliche Führungskräfte im operativen Bereich eines öffentlichen Forstbetriebes oder privaten Forstunternehmens. Sie sind in den Bereichen Holzernte, Jungwald- und Biotoppflege, forstliches Bauwesen sowie Unterhalt der Infrastruktur und Arbeitsmittel nach Vorgaben des Betriebsleiters für die Organisation, die Ausführung (Mitarbeit, Leitung und Überwachung) sowie Auswertung der Arbeiten zuständig. Sie nehmen in Absprache mit dem/der Betriebsleiter/-in auch von diesem/dieser delegierte Aufgaben wahr. 

Je nach Betrieb übernehmen Forstwart-Vorarbeiter/-innen die Stellvertretung des/der Betriebsleiters/-in und bilden Lernende aus. Im Einsatz mit ihrem Team achten sie auf den sicheren und fachgerechten Umgang mit Geräten und Maschinen.

Finde den perfekten Match

Erhalte dank deiner Interessen passende Lehrgänge oder Kurse vorgeschlagen und vergleiche die Angebote direkt miteinander.