Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

Hintergrundbild des Studiengangs Dipl. Techniker/-in HF Unternehmensprozesse, Vertiefung Betriebstechnik verkürzt der IBZ - Die Schweizer Schule für Technik und Management IBZ

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

Dipl. Techniker/-in HF Unternehmensprozesse, Vertiefung Betriebstechnik verkürzt

IBZ

Überblick

Logo der IBZ - Die Schweizer Schule für Technik und Management IBZ

Dieses Profil ist aktuell

Die Angaben wurden kürzlich geprüft

3 Semester

Dauer

Aarau, Bern, Basel, Sargans, Zug, Zürich

Standorte

CHF 3'530 pro Semester

Kosten

Deutsch

Sprache

Höhere Berufsbildung

Schultyp

1918

Gründungsjahr

2000

Studierende

Voraussetzungen

  • Abschluss als Prozessfachmann / Prozessfachfrau, Technische/-r Kaufmann /Kauffrau, Betriebsfachmann / Betriebsfachfrau oder Industriemeister/-in. Weitere Abschlüsse im Bereich der Betriebstechnik nach individueller Prüfung.
  • Deutschkenntnisse mind. B2 Niveau, Alltagskenntnisse Office-Programme, gute mathematische Kenntnisse (Vorkurs Mathematik empfohlen) 
  • Kompetenznachweis Englisch Niveau B1 bis spätestens Ende 5. Semester --> Weitere Informationen, Englischkurse und Prüfungen

Über den Lehrgang

Technikerinnen und Techniker HF Unternehmensprozesse mit Vertiefungsrichtung Betriebstechnik analysieren, optimieren und entwickeln Prozesse in Industrie-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen. Sie steuern Ressourcen und Arbeitsabläufe so, dass sie wirtschaftlich sind und gleichzeitig den Bedürfnissen der Mitarbeitenden entsprechen. Zudem sind sie für die Qualitätssicherung verantwortlich und übernehmen Führungsaufgaben.

Als dipl. Techniker/-in HF Unternehmensprozesse mit Vertiefung Betriebstechnik hast du eine entscheidende Schnittstellenfunktion und prägst die Organisationsstruktur deines Unternehmens wesentlich. Du arbeitest intensiv mit Mitarbeitenden aller Hierarchiestufen zusammen und kannst hervorragend kommunizieren und überzeugen.

Direkteinstieg

Qualitätsmanagementbeauftragte IBZ, Prozessfachleute, Technische Kaufleute, Betriebsfachleute und Industriemeister/-innen profitieren von einem verkürzten Studium und können direkt ins 4. Semester einsteigen (weitere Abschlüsse im Bereich der Betriebstechnik nach individueller Prüfung).

Auszeichnungen