Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

Hintergrundbild des Studiengangs Elektroprojektleiter/-in Planung mit eidg. Fachausweis der IBZ - Die Schweizer Schule für Technik und Management IBZ

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

Elektroprojektleiter/-in Planung mit eidg. Fachausweis

IBZ

Überblick

Logo der IBZ - Die Schweizer Schule für Technik und Management IBZ

Dieses Profil ist aktuell

Die Angaben wurden kürzlich geprüft

4 Semester

Dauer

Aarau, Bern, Zürich

Standorte

CHF 9'737

Kosten

Deutsch

Sprache

Höhere Berufsbildung

Schultyp

1918

Gründungsjahr

2000

Studierende

Voraussetzungen

  • Eidg. Fähigkeitszeugnis (EFZ) als Elektroinstallateur/-in oder als Elektroplaner/-in bzw. eines gleichwertigen Abschlusses sowie eine praktische Tätigkeit von mindestens zwei Jahren auf dem Gebiet der Planung oder Erstellung von elektrischen Niederspannungsinstallationen in der Schweiz.
  • Eidg. Fähigkeitszeugnis (EFZ) als Montage-Elektriker/-in bzw. eines gleichwertigen Abschlusses sowie eine praktische Tätigkeit von mindestens vier Jahren auf dem Gebiet der Planung oder Erstellung von elektrischen Niederspannungsinstallationen in der Schweiz. 
  • Eidg. Fähigkeitszeugnis (EFZ) in einem vergleichbaren schweizerischen Beruf der Elektrobranche sowie eine praktische Tätigkeit von mindestens vier Jahren auf dem Gebiet der Planung oder Erstellung von elektrischen Niederspannungsinstallationen in der Schweiz. Über die Vergleichbarkeit und die Dauer der praktischen Tätigkeit von mindestens vier Jahren entscheidet die QS-Kommission.
  • Verfügung des ESTI betreffend die Anerkennung der Gleichwertigkeit der ausländischen elektrotechnischen Ausbildung mit derjenigen zum Elektroinstallateur/zur Elektroinstallateurin EFZ sowie eine praktische Tätigkeit von mindestens zwei Jahren auf dem Gebiet der Planung oder Erstellung von elektrischen Niederspannungsinstallationen in der Schweiz. 
  • Erforderliche Modulabschlüsse bzw. Gleichwertigkeitsbestätigungen.

Über den Lehrgang

Die Elektroprojektleiter/-innen Planung bearbeiten Elektroprojekte, von der Besprechung über die Planung bis zur Inbetriebnahme der Anlagen und Übergabe an die Kundinnen und Kunden. Kerngebiete sind die Planung von elektrotechnischen Anlagen und das Kennen der installationstechnischen Zusammenhänge. Sie beschaffen Grundlagen, erstellen Planungen, erbringen Dienstleistungen und koordinieren die Projektabläufe. Zu ihren Kundinnen und Kunden gehören sämtliche Betriebsinhaber/-innen und Nutzer/-innen elektrotechnischer Anlagen. Sie arbeiten vorwiegend im Büro. Besprechungen mit der Kundschaft führen sie vielfach vor Ort. Das Besprechen der Arbeitsabläufe erfolgt direkt am Bauobjekt.

  • Die Weiterbildung zum/zur Elektro-Projektleiter/-in Planung ist ein attraktiver Weg für Berufsleute, die mehr Verantwortung übernehmen und grössere Projekte leiten möchten.
  • Du bist gefragt auf dem Markt, weil du neben Fachwissen auch praktische Erfahrung mitbringst und berechtigt bist, Elektroinstallationen im Niederspannungsbereich zu planen.

Auszeichnungen