Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

Hintergrundbild des Studiengangs Projektleiter/-in Gebäudeautomation mit eidg. Fachausweis der IBZ - Die Schweizer Schule für Technik und Management IBZ

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

Projektleiter/-in Gebäudeautomation mit eidg. Fachausweis

IBZ

Überblick

Logo der IBZ - Die Schweizer Schule für Technik und Management IBZ

Dieses Profil ist aktuell

Die Angaben wurden kürzlich geprüft

3 Semester

Dauer

Aarau, Bern, Zug, Zürich

Standorte

CHF 8'795

Kosten

Deutsch

Sprache

Höhere Berufsbildung

Schultyp

1918

Gründungsjahr

2000

Studierende

Voraussetzungen

  • EFZ als Elektroinstallateur/-in, Elektroplaner/-in, Telematiker/-in, Automatiker/-in, Gebäudetechnikplaner/-in Heizung oder Gebäudetechnikplaner/-in Lüftung oder gleichwertiger Abschluss und mindestens 1 Jahr Praxis in der Gebäudeautomation
  • EFZ als Montage-Elektriker/-in, Heizungsinstallateur/-in, Lüftungsanlagenbauer/-in, Sanitärinstallateur/-in oder gleichwertiger Abschluss und mindestens 4 Jahre Praxis in der Gebäudeautomation
  • Vergleichbares EFZ eines schweizerischen Berufs der Gebäudetechnik. Über die Vergleichbarkeit und die erforderliche Dauer der praktischen Tätigkeit entscheidet die Kommission für Qualitätssicherung des EIT.swiss
  • Verfügung über die erforderlichen Modulabschlüsse bzw. Gleichwertigkeitsbesätigungen

Über den Lehrgang

Projektleiterinnen und Projektleiter Gebäudeautomation bearbeiten Gebäudeautomationsprojekte von der Konzeption und der Planung über die Ausführung bis zur Übergabe an den Kunden. Das Arbeitsgebiet umfasst die Gebäude- und Kommunikationstechnik sowie die effiziente Energienutzung. Zu ihren Kunden gehören Betriebsinhaber sowie Nutzer von Gebäudeautomationsanlagen. Sie arbeiten bei der Kundschaft vor Ort und im Büro.

Die Kombination von breitem Wissen über die gebäudetechnischen Anlagen, praktischer Übung in der Projektbearbeitung und erworbenen Kenntnissen in Personalführung ermöglicht es den Absolventinnen und Absolventen, in Projektteams Verantwortung zu übernehmen.

  • Praxisnaher Unterricht und unmittelbare Umsetzung des Gelernten.
  • Zusätzlich zum umfassenden, aktuellen und praxisrelevanten Fachwissen erwirbst du fundierte, auf die Anforderungen der Branche ausgerichtete betriebswirtschaftliche Kenntnisse.
  • In Case Studies und Projektarbeiten setzt du das Gelernte sofort um, und in verschiedenen Workshops schulst du unter anderem deine Kommunikations- und Projektmanagementkompetenzen.
  • Du entwickelst Führungsqualitäten und bist bestens gerüstet, Kaderaufgaben zu übernehmen.
  • Du bist gefragt im Markt, weil du neben Fachwissen und praktischer Erfahrung auch unternehmerisches Denken und Handeln mitbringst.
  • Anhand der Zwischen- und Semesterprüfungen erkennst du regelmässig, ob das Gelernte sitzt.

Auszeichnungen