Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

course

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

MAS/MBA in Digitale Transformation

IKF

Überblick

Dieses Profil ist allenfalls nicht aktuell

Nicht aktuell: Kontaktiere uns für aktuelle Infos

1 - 2 Jahre

Dauer

Luzern

Standorte

max. 40'000 CHF

Kosten

Deutsch

Sprache

Höhere Berufsbildung

Schultyp

Über den Lehrgang

Der MAS / MBA Digitale Transformation ist das erste umfassende  Weiterbildungsprogramm für Personen aus allen Berufssparten und mit  unterschiedlichsten Hintergründen, die sich aus wirtschaftlichen,  politischen, ethischen, sozialen Gründen mit der Bedeutung und den  Folgen der digitalen Transformation auseinandersetzen möchten.

Der Studiengang vermittelt einen Einblick in die aktuellen und  künftigen Entwicklungen. Die Teilnehmenden lernen führende Expertinnen  und Experten auf diesem Gebiet kennen und haben die Möglichkeit, mit  ihnen über ihre Theorien, Ideen, Weltsichten und konkrete Anwendungen  und Projekte zu diskutieren. Der Weiterbildungsmasterstudiengang  vermittelt sowohl Grundlagen- wie auch Orientierungswissen,  fundierte Kenntnisse und konkrete Beispiele von Formen und Folgen der  digitalen Transformation in den wichtigsten Bereichen der Gesellschaft.

 

Thema

Digitale Informations- und  Kommunikationstechnologien haben die Welt verändert. Es gibt fast keinen  Bereich des beruflichen oder alltäglichen Lebens, der nicht von  Entwicklungen wie Cloud Computing, mobile Geräte, Social Media, globale  Netzwerke, partizipative Kultur etc. tangiert ist. Neue Formen des  Arbeitens, der Kommunikation und der Lebensgestaltung beeinflussen  Wirtschaft, Bildung, Verwaltung, Gesundheit und Freizeitgestaltung.  Immer mehr Menschen und Organisationen sind daran, sich neu zu  orientieren, neue Strukturen und Prozesse aufzubauen und traditionelle  Denk- und Handlungsweisen zu revidieren. 


Ziele

Der exekutive Masterstudiengang vermittelt den Teilnehmenden Wissen und Kompetenzen, damit sie

  • digitale Transformation als vielschichtiges  gesellschaftliches Phänomen verstehen und in einem grösseren sozialen  und wissenschaftlichen Zusammenhang reflektieren können,
  • aktuelle technologische Trends und  gesellschaftliche Entwicklungen kennen und für ihr  persönliches Lerninteresse und ihre beruflichen Ziele nutzen können,
  • konkrete Zukunftsszenarien benennen und Konsequenzen für die Gesellschaft und ihr berufliches Umfeld antizipieren können,
  • verstehen, wie sich Organisationen im privaten  wie öffentlichen Sektor durch die fortschreitende Digitalisierung in  den kommenden Jahren entwickeln und wie sie die Potenziale nutzen  können,
  • in der Lage sind, auf diese Veränderungen agil  zu reagieren und die Fähigkeit von Organisationen und einzelnen  Personen zu verbessern,
  • Herausforderungen und Risiken dieser Entwicklungen erkennen und minimieren können,
  • Beratungsfunktionen zu Fragen der gesellschaftlichen Folgen und Auswirkungen neuer Technologieentwicklungen übernehmen können.

Finde den perfekten Match

Erhalte dank deiner Interessen passende Lehrgänge oder Kurse vorgeschlagen und vergleiche die Angebote direkt miteinander.