Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

Hintergrundbild der KV Business School Zürich die KVZ

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

Fachfrau / Fachmann öffentliche Verwaltung

die KVZ

Überblick

Logo der KV Business School Zürich die KVZ

Dieses Profil ist aktuell

Die Angaben wurden kürzlich geprüft

3 Semester

Dauer

Zürich

Standorte

max. 10'000 CHF

Kosten

Deutsch

Sprache

Höhere Berufsbildung

Schultyp

Voraussetzungen

Voraussetzungen

  • Abgeschlossene Berufslehre oder gleichwertige Ausbildung auf der Ebene der Sekundarstufe 2. (Diplom einer Handelsmittelschule, Matura oder Fähigkeitsausweis einer kaufmännischen Lehre)
  • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung oder verwaltungsnahen Betrieben bis zur eidg. Berufsprüfung.

Auszug aus der Prüfungsordnung des Vereins HBB öV:

  • kant. oder eidg. Ausbildungsabschluss auf Sekundarstufe II oder mindestens gleichwertiger Abschluss;
  • Nachweis über mindestens zwei Jahre Tätigkeit in der öffentlichen Verwaltung oder in einem verwaltungsnahen Betrieb nach Abschluss dieser Ausbildung;
  • erforderliche Modulabschlüsse (Module 1-5) bzw. Gleichwertigkeitsbestätigungen.

Über den Lehrgang

Sie sind in einer öffentlichen Verwaltung oder in einem ähnlichen Umfeld tätig und möchten einen gesamtschweizerisch anerkannten Abschluss als Verwaltungsprofi erwerben? Dann sind Sie genau richtig bei uns. Der eidgenössische Fachausweis Fachfrau/Fachmann öffentliche Verwaltung bietet Ihnen diese Möglichkeit.

Die praxisnahe Weiterbildung zur Fachfrau, resp. zum Fachmann öffentliche Verwaltung mit eidg. Fachausweis bietet aufstrebenden Mitarbeitenden auf allen Stufen der öffentlichen Verwaltung eine hohe Arbeitsmarktfähigkeit und berufliche Mobilität. Wir bereiten Sie solide auf die eidg. Berufsprüfung Fachmann/Fachfrau öffentliche Verwaltung vor. Gleichzeitig fördert Sie diese Weiterbildung als gefragte Fachperson in der Wachstumsbranche öffentliche Verwaltung und öffnet Ihnen Türen für Ihre berufliche Entwicklung in Verwaltungen und verwaltungsnahen Betrieben auf Stufe Bund, Kanton und Gemeinde.

Der Studiengang «Fachfrau/Fachmann öffentliche Verwaltung mit eidgenössischem Fachausweis» ist von der schweizerischen Prüfungsorganisation höhere Berufsbildung öffentliche Verwaltung (HBB öV) akkreditiert.

Zielgruppen

Personen mit Ambitionen für die öffentliche Verwaltung, Freude an kaufmännischen Aufgaben, Interesse an Gesetzen und Rechtsangelegenheiten sowie Sprachgewandtheit (mündlich und schriftlich).

Berufsbild

Fachleute öffentliche Verwaltung sind in unterschiedlichen Funktionen in der Verwaltung oder in verwaltungsnahen Betrieben tätig. Sie stehen den Behörden sowie der Bevölkerung als Ansprechpartner/-in für Anliegen und Probleme zur Seite oder vermitteln sie kompetent an geeignete Stellen. Zur Kernkompetenz gehören Beratungs-, Unterstützungs- und Vollzugsarbeiten für Exekutive sowie Sekretariatsarbeiten für die Legislative. Ergänzend zu den Themen Gemeinwesen und Politik bearbeiten sie auch Aufgaben in den Bereichen Projekt- und Prozessmanagement, Controlling, Finanzen und Kommunikation.

Finde den perfekten Match

Erhalte dank deiner Interessen passende Lehrgänge oder Kurse vorgeschlagen und vergleiche die Angebote direkt miteinander.