Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

Hintergrundbild des Studiengangs Jugendsprachreise Englisch und Schülersprachreisen Englisch der Linguista Linguista

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

Jugendsprachreise Englisch und Schülersprachreisen Englisch

Linguista

Überblick

Logo der Linguista Linguista

Dieses Profil ist aktuell

Die Angaben wurden kürzlich geprüft

ab 1 Woche

Dauer

ab CHF 1’000

Kosten

Englisch

Sprache

Verpflegungsmöglichkeit: Ja

Verpflegung & Unterkünfte je nach lokaler Sprachschule

Sportmöglichkeit: Ja

Sport- & Freizeitaktivitäten je nach lokaler Sprachschule

Sprachschulen & -agenturen

Schultyp

Über das Angebot

Wenn du dich für eine Jugendsprachreise Englisch oder eine Schülersprachreise Englisch mit uns entscheidest, dann erwarten dich viele Vorteile. Das Englisch lernen in den Ferien geht viel schneller und einfacher, als in der Schule. Du wirst neue Erfahrungen machen und ein neues Land besser kennenlernen. Dabei kannst du sogar akzentfrei sprechen lernen. Warum ein Jugendsprachkurs mit uns genau richtig für dich ist, wie viel Taschengeld du brauchst, was dich erwartet und wie du deine Englisch-Noten verbessern kannst, erfährst du weiter unten auf dieser Seite. Im Folgenden siehst du alle Reiseziele, welche dir für deinen Englisch Jugendsprachkurs zur Auswahl stehen:

  • England
  • Malta
  • Schweiz
  • Irland
  • Deutschland
  • USA
  • Australien
  • Kanada

Weitere Infos

1

Sprachreise Englisch für Schüler

Für deine Sprachreise Englisch für Schüler bist du bei uns gut aufgehoben. Warum? Weil du uns wichtig bist. Deshalb bieten wir dir die beste Betreuung von Anfang bis zum Ende. 

Lass dich zu Beginn mit deinen Eltern in einer unserer Filialen, die du in der ganzen Schweiz findest, beraten. Unsere Berater haben selbst Sprachaufenthalte hinter sich und wissen, wo es für dich am schönsten ist. Dazu bieten wir dir unsere Tiefpreisgarantie, mit der du sicher gehen kannst, dass wir dir garantiert den günstigsten Preis für deine Schülersprachreise anbieten.

Auch im Feriensprachkurs begleiten wir dich. Viele Jugendsprachreisen werden von Schweizer Reiseleitern begleitet, dazu profitierst du von einer 24-Stunden Hotline, auf der du und deine Eltern uns jederzeit erreichen könnt. Sprachkurs, Kursmaterial und Vollpension sind üblicherweise bei den Englisch Jugendsprachkursen auch inbegriffen, genau wie das Freizeit- und Exkursionsprogramm. Du bekommst also ein Rundum-sorglos-Paket für deine Ferien.

Wenn du von deinem einmaligen Erlebnis zurückkommst, freuen wir uns riesig über dein Feedback. So können wir uns stetig verbessern und immer mehr Schülern unvergessliche Sprachferien anbieten.

2

5 Gründe für eine Englisch Sprachreise für Schüler

  • Du kannst akzentfrei Englisch sprechen lernen
  • Du kannst deine Englisch-Noten zu Hause verbessern
  • Du wirst Spass beim Lernen haben
  • Knüpfe Freundschaften mit Leuten aus der ganzen Welt kennen
  • Entdecke England, Malta, Irland oder Australien, Kanada und die USA
3

Ein Englischkurs für die Sommerferien

Kennst du die beste Zeit für einen Englischkurs? Natürlich die Sommerferien! Alle Attraktionen sind offen und es gibt viel zu erleben. Dazu liegen auch die meisten Kurse mit Schweizer Reiseleitung in den Sommerferien. Und nicht zu vergessen – im Sommer ist es schön warm, sodass du Sonne, Meer und Strand oder Shoppingtrips und Glacé essen in der Stadt am besten geniessen kannst. 

4

Englisch Lernen für Jugendliche im Ausland

Beim Englisch lernen für Jugendliche im Ausland lernst du eine andere Kultur von innen und aussen kennen. Du wirst vom ersten Tag an Freunde finden. Trotzdem kann eine Englisch Schülersprachreise auch eine Herausforderung mit Ups and Downs und Überraschungen sein. Doch genau diese Tatsache wird dich unabhängiger und flexibler machen, versprochen!

5

Warum sollte ich bei einer Schülersprachreise Englisch lernen?

Doch warum solltest du ausgerechnet bei einer Schülersprachreise Englisch lernen? Die Antwort ist einfach. Du siehst etwas von der Welt, kannst endlich mal dein persönliches Traumland besuchen. Dabei lernst du Englisch ganz nebenbei und hoch motiviert, nicht wie du es vielleicht in der Schule erlebt hast. Der Spassfaktor steht bei einem Jugendsprachkurs ganz oben auf der Liste. Jeden Tag werden verschiedene Aktivitäten angeboten, die von Sightseeing und Shoppingtouren über Sport zu gemeinsamen Lagerfeuern in der Natur reichen. Durch all diese neuen Erfahrungen wird dein Selbstbewusstsein gestärkt. Es öffnet dir die Tür zur Welt und bereitet dich hervorragend auf deine Zukunft vor. 

6

Wie viel Taschengeld brauchst du für einen Englisch Feriensprachkurs?

Für einen Englisch Feriensprachkurs empfehlen wir, ein Taschengeld von CHF 150 pro Woche einzuplanen. Damit kannst du die Kosten für Verkehrsmittel, Restaurants, Eintrittsgelder oder ein bisschen Shoppen abdecken. 

7

Englisch lernen für Kinder - ab welchem Alter?

Können auch Kinder bei uns Englisch lernen? Ja! Wir bieten spezielle Englischkurse und Sprachcamps für Kinder ab 7 Jahren an. Ein Englischkurs für Kinder in diesem Alter bringt viele Vorteile mit sich. Kinder können Englisch bei einem Feriensprachkurs viel schneller lernen und so profitieren sie von einem grossen Vorsprung in der Schule. Dazu gibt es auch die Möglichkeit, einen Englischkurs als Familie zu buchen. So können alle lernen und Papa oder Mama sind das beste Vorbild.

8

Wohin soll dein Englisch Jugendsprachkurs gehen?

Für deinen Englisch Jugendsprachkurs gibt es viele Reiseziele. In England kannst du das typische BBC-Englisch lernen und dir einen besonders smarten Akzent aneignen. Bournemouth ist mit Sonne, Meer und Strand der beliebteste Ort für eine Schülersprachreise nach England. Auf Malta stehen gutes Wetter und Spass im Vordergrund und das auch beim Englisch lernen. Irland wird dich mit seiner spannenden Kultur und geheimnisvollen Geschichte überraschen. Finde heraus, warum Jugendliche so gerne für eine Schülersprachreise in die USA reisen. Kanada überzeugt mit mega freundlichen Einwohner und in Australien kannst du neben dem Englischkurs auch noch Kängurus besuchen. Wie du siehst, für deinen Englisch Jugendsprachkurs hast du die Qual der Wahl.

9

Kann ich meine Englisch-Noten mit einem Jugendsprachkurs verbessern?

Auf jeden Fall! Wenn du beim Jugendsprachkurs im Unterricht aufpasst und in deiner Gastfamilie und unterwegs ständig Englisch sprichst, wird sich das garantiert auch in deinen Englisch-Noten in der Schweiz widerspiegeln. Studien haben sogar ergeben, dass die meisten Schüler schon nach einer zweiwöchigen Schülersprachreise durchschnittlich um eine Note besser werden konnten.

10

Was erwartet mich beim Englisch Sprachurlaub für Schüler?

Ein Englisch Sprachurlaub für Schüler vereint Ferien mit Spass beim Lernen. Profitiere von einem hervorragenden Englischkurs mit erfahrenen Lehrern. Dich erwartet ein aktives Freizeitprogramm, mit den unterschiedlichsten Aktivitäten und Ausflügen. Dabei wirst du gleichaltrige Schüler aus der ganzen Welt kennenlernen und neue Freundschaften knüpfen. Unsere Schweizer Reiseleiter sorgen dafür, dass es dir gut geht und du jederzeit einen Ansprechpartner hast. So erlebst du garantiert unvergessliche Sprachferien – versprochen!

11

Was muss auf deine Packliste für eine Schülersprachreise Englisch?

Eine Packliste für eine Englisch Sprachreise hilft unseren Schülern nichts zu vergessen. Es gibt ein paar Sachen, die du in jedem Land brauchen wirst. So zum Beispiel eine Regenjacke, festes Schuhwerk, Pullover, eine Fleecejacke, Hosen, Unterwäsche und Socken, T-Shirts und einen Pyjama. In warmen Regionen solltest du auch an folgendes denken: Badehosen oder Bikinis, Handtücher, Sonnenhut, Sonnenbrille, neben festen Schuhen auch Sandalen, Kleider und kurze Hosen, aber auch etwas Warmes. Ganz wichtig sind natürlich auch die Reisedokumente. Denke an Flugtickets, Reiseversicherungsunterlagen, deinen Reisepass und Impfpass, Bargeld und eventuell eine Kreditkarte. Auch das Ladekabel für dein Smartphone ist dir bestimmt besonders wichtig. Und denke auf alle Fälle an Medikamente und ein First-Aid-Kit für den Fall der Fälle.

Wenn du noch mehr Tipps für deine Schülersprachreise Englisch brauchst, dann zögere nicht unser Team zu kontaktieren. Wir freuen uns auf dich!

Finde den perfekten Match

Erhalte dank deiner Interessen passende Lehrgänge oder Kurse vorgeschlagen und vergleiche die Angebote direkt miteinander.