Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

Hintergrundbild der Medi - Zentrum für medizinische Bildung Medi

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

Dipl. Dentalhygieniker/in HF

Medi

Überblick

Logo der Medi - Zentrum für medizinische Bildung Medi

Dieses Profil ist aktuell

Die Angaben wurden kürzlich geprüft

2 - 3 Jahre

Dauer

Bern

Standorte

750 Franken Studiengebühren pro Semester

Kosten

Deutsch

Sprache

Höhere Fachschule

Schultyp

450

Studierende

Voraussetzungen

Der Mund ist ein intimer Bereich des Menschen. Als  Dentalhygienikerin oder Dentalhygieniker müssen Sie deshalb einfühlsam sein und sorgfältig arbeiten können. Weitere Voraussetzungen und Anforderungen für Beruf und Ausbildung entnehmen Sie der folgenden  Liste: 

Schulische/berufliche Voraussetzungen

  • abgeschlossene Sekundarstufe II, das heisst eine abgeschlossene, mindestens 3-jährige  Berufsausbildung, Abschluss einer Fachmittelschule FMS oder gymnasiale Matur
  • erfahrungsgemäss sind für Dentalassistentinnen resp. Dentalassistenten die Chancen für eine Aufnahme grösser, wenn sie zum Zeitpunkt der Anmeldung bereits ein Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis mit guten Leistungen vorlegen können

Weitere Anforderungen

  • Grundkenntnisse in Physik, Chemie und Biologie
  • gute mündliche und schriftliche Deutschkenntnisse
  • Englischkenntnisse
  • manuelles Geschick
  • gute Gesundheit; Sie sind vorzugsweise Nichtraucherin resp. Nichtraucher
  • Kontaktfreude
  • Einfühlungsvermögen, Kommunikationsfähigkeit, Verantwortungsbereitschaft
  • Konzentrationsfähigkeit, physische und psychische Belastbarkeit
  • Beharrlichkeit, Genauigkeit

Die Leitung des Bildungsgangs kann über die Gleichwertigkeit anderer Bildungswege entscheiden.

Über den Lehrgang

Der eidgenössisch anerkannte Titel Dipl. Dentalhygienikerin HF resp. Dipl. Dentalhygieniker HF öffnet Ihnen den  Zugang zur Berufspraxis. Sie können Ihren Beruf in einem Praxisteam (in Praxis, Universität oder Gesundheitszentrum) oder im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften unabhängig in eigener Praxis ausüben. 

Zusätzliche Einsätze in Spitäler, Heimen, öffentlichem Dienst und Schulen erweitern das Spektrum der Dipl.  Dentalhygienikerin HF resp. Dipl. Dentalhygieniker HF.