Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

course

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

Spezialist / Spezialistin in Unternehmensorganisation

OIB Academy

Überblick

Dieses Profil ist aktuell

Die Angaben wurden kürzlich geprüft

1 - 2 Jahre

Dauer

4'700 CHF

Kosten

Deutsch

Sprache

Online

Höhere Berufsbildung

Schultyp

2007

Gründungsjahr

Voraussetzungen

  • ein eidgenössisches Fähigkeitszeugnis einer mindestens dreijährigen beruflichen Grundbildung, ein Maturitätszeugnis (alle Typen), ein vom Bund anerkanntes Handelsdiplom oder einen gleichwertigen Ausweis besitzt und seit dessen Erwerb über mindestens zwei Jahre einschlägige Berufspraxis verfügt oder
  • über mindestens sechs Jahre einschlägige Berufspraxis verfügt

Über den Lehrgang

Der Spezialist/die Spezialistin in Unternehmensorganisation bearbeitet sämtliche Aspekte der Unternehmensorganisation. In kleinen und mittelgrossen Unternehmen sind sie häufig auf Stufe Gesamtunternehmen, in grossen Organisationen auf Stufe einer Organisationseinheit eingesetzt. Sie arbeiten in entsprechenden Projekten aktiv mit und leisten wertvolle Beiträge.

Sie sind in Organisations- und Projektmanagement ausgewiesene Spezialisten und Spezialistinnen. Insbesondere beherrschen sie eine breite Palette von Methoden und Techniken und verfügen über ausgeprägte personale Kompetenzen. Hinzu kommen weitere Handlungsfelder mit dem Anspruch, über Generalisten-Know-how zu verfügen.

Der Spezialist in Unternehmensorganisation (Spezialistin in Unternehmensorganisation) arbeitet häufig in einem Spannungsfeld zwischen Management und Mitarbeitenden, zwischen Business und IT oder zwischen Strategie und der operativen Umsetzung. Dies erfordert viel Flexibilität und eine hohe Belastbarkeit.

Freude an Veränderungen, auch im eigenen Arbeitsumfeld, ist eine wichtige Voraussetzung für eine erfolgreiche und befriedigende Ausübung dieser anspruchsvollen Rolle.