Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

Hintergrundbild der Ostschweizer Fachhochschule OST – Ostschweizer Fachhochschule

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

CAS Erneuerbare Energien

OST – Ostschweizer Fachhochschule

Überblick

Logo der Ostschweizer Fachhochschule OST – Ostschweizer Fachhochschule

Dieses Profil ist allenfalls nicht aktuell

Nicht aktuell: Kontaktiere uns für aktuelle Infos

Berufsbegleitend während 7 Monaten, ganztags 2x Do-Sa. 7x Do/Fr.

Dauer

Rapperswil-Jona

Standorte

15 ECTS

Punkte

CHF 7'800

Kosten

Deutsch

Sprache

Verpflegungsmöglichkeit: Ja

Sportmöglichkeit

Fachhochschule

Schultyp

2020

Gründungsjahr

3800

Studierende

Voraussetzungen

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium und entsprechende Arbeitserfahrung, wünschenswert im Bereich Technik und Energie  der ausgewiesene Praxiserfahrung. Aufnahme „sur Dossier“ möglich.

Über den Lehrgang

Eine grosse Anzahl an Unternehmen setzen bereits heute auf erneuerbare Energien und streben eine nachhaltigen Energieversorgung an.

Der Zertifikatslehrgang CAS Erneuerbare Energien gibt nicht nur Antworten auf theoretische Fragen, sondern zeigt anhand vieler Beispiele genauso Lösungen aus der Praxis auf.

Das in diesem Kurs vermittelte Wissen ist breit gefächert und enthält sowohl die Grundlagen der Energieversorgung wie auch innovative Methoden und Technologien aus der Neuzeit.

Durch Fachwissen, moderierte Diskussionen, Fallstudien und kritische Kommentare erlangen Sie die konzeptionelle, organisatorische und technische Kompetenz für die betriebliche Energieversorgung 4.0