Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

Hintergrundbild der Pädagogische Hochschule Bern PHBern

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

Master in Sekundarstufe I (Stufenerweiterung Sekundarstufe I mit Vorbildung Vorschul- und Primarstufe)

PHBern

Überblick

Logo der Pädagogische Hochschule Bern PHBern

Dieses Profil ist allenfalls nicht aktuell

Nicht aktuell: Kontaktiere uns für aktuelle Infos

zwischen vier und sechs Semestern

Dauer

Bern

Standorte

120 ECTS

Punkte

max. 5'000 CHF

Kosten

Deutsch

Sprache

Verpflegungsmöglichkeit: Ja

Sportmöglichkeit: Ja

Pädagogische Hochschule

Schultyp

Voraussetzungen

  • Bachelordiplom Primarstufe
  • Bachelordiplom bzw. Lehrdiplom für die Vorschulstufe und Primarstufe
  • Altrechtliches Lehrdiplom für die Primarstufe (integrales Patent, 1.–9. Klasse) und nachgewiesene  Unterrichtspraxis (mind. drei Jahre, mind. BG 50%) auf der Sekundarstufe I und/oder der Primarstufe

Über den Studiengang

Das konsekutive Masterstudium "Stufenerweiterung Sekundarstufe I" ermöglicht Personen mit einem Lehrdiplom für die Vorschul- und Primarstufe den Erwerb eines Lehrdiploms für die Sekundarstufe I sowie eines Masterabschlusses.

Das Studium ist modular aufgebaut und umfasst folgende Studienbereiche:

  • Berufspraktische Ausbildung
  • Erziehungs- und Sozialwissenschaften
  • Fachwissenschaften und Fachdidaktiken (Wahl von drei Fachbereichen)
  • Forschung, Entwicklung und Evaluation

Für die Stufenerweiterung werden drei Fachbereiche gemäss Wahlmodus des Instituts gewählt. Möglich sind folgende Kombinationen:

  • Drei Normalfächer (32 ECTS-Punkte)
  • Zwei Normalfächer (32 ECTS-Punkte) und ein kleines Integrationsfach (48 ECTS-Punkte)
  • Zwei Normalfächer (32 ECTS-Punkte) und ein grosses Integrationsfach (64 ECTS-Punkte)

In den Studienbereichen Erziehungs- und Sozialwissenschaften sowie in der Berufspraktischen Ausbildung werden gezielt Schwerpunkte mit Fokus auf den Stufenumstieg gesetzt.

Finde den perfekten Match

Erhalte dank deiner Interessen passende Lehrgänge oder Kurse vorgeschlagen und vergleiche die Angebote direkt miteinander.