Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

Hintergrundbild der Pädagogische Hochschule Freiburg PHFR

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

Master in Fremdsprachendidaktik

PHFR

Überblick

Dieses Profil ist allenfalls nicht aktuell

Nicht aktuell: Kontaktiere uns für aktuelle Infos

1 - 2 Jahre

Dauer

Freiburg

Standorte

90 ECTS

Punkte

max. 5'000 CHF

Kosten

Deutsch

Sprache

Verpflegungsmöglichkeit: Ja

Sportmöglichkeit: Ja

Pädagogische Hochschule

Schultyp

Über den Studiengang

Der spezialisierte Master of Arts in Fremdsprachendidaktik wird in Zusammenarbeit mit der HEP|PH FR, der PH Zürich sowie der Università della Svizzera italiana (USI) und dem Dipartimento Formazione e Apprendimento (DFA) der Scuola universitaria professionale della Svizzera italiana (SUPSI) an der Philosophischen Fakultät der Universität Freiburg angeboten. 

Es handelt sich um einen Studiengang für angehende Fachleute für Fragen der Theorie und Praxis des Fremdsprachenunterrichts. Das Masterprogramm vermittelt Kenntnisse verschiedener Ansätze und Methoden  des Fremdsprachenlehrens und -lernens, deren Analyse die Studierenden befähigt, Lehr-Lern-Konzepte für die verschiedenen Stufen (Primar- bis Sekundarstufe II) zu bewerten, weiterzuentwickeln und anzuwenden. Das Programm umfasst zweisprachige Lehrveranstaltungen zum Spracherwerb und zum Sprachenlehren, zur mehrsprachigen Kompetenz, zu gesellschaftlich-politischen Aspekten der Mehrsprachigkeit, zur Mehrsprachigkeitsdidaktik, zur angewandten Linguistik und zur allgemeinen Didaktik sowie ein Unterrichtspraktikum an einer pädagogischen Hochschule.

Die HEP|PH FR ist sowohl auf organisatorischer als auch auf unterrichtspraktischer Ebene am Masterstudiengang beteiligt. Die HEP|PH FR bietet Praktikumsplätze für die Bereiche DaF, FLE und EFL an und organisiert die Unterrichtspraktika an den Partnerhochschulen, zu denen ebenso die Pädagogische Hochschule Luzern zählt. Konkret ist für die Verteilung der Praktikumsplätze ein/e wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in des Fachdidaktikzentrums Fremdsprachen (CeDiLE) zuständig. Des Weiteren wirkt die HEP|PH FR aktiv im Unterricht dadurch mit, dass eine Dozierende der HEP|PH FR ein Lehrveranstaltung leitet. 

Finde den perfekten Match

Erhalte dank deiner Interessen passende Lehrgänge oder Kurse vorgeschlagen und vergleiche die Angebote direkt miteinander.