Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

Hintergrundbild der Pädagogische Hochschule Schwyz PHSZ

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

CAS Theaterpädagogik

PHSZ

Überblick

Logo der Pädagogische Hochschule Schwyz PHSZ

Dieses Profil ist allenfalls nicht aktuell

Nicht aktuell: Kontaktiere uns für aktuelle Infos

1 - 2 Jahre

Dauer

Goldau, Zürich

Standorte

20 ECTS

Punkte

max. 15'000 CHF

Kosten

Deutsch

Sprache

Verpflegungsmöglichkeit: Ja

Sportmöglichkeit

Pädagogische Hochschule

Schultyp

2004

Gründungsjahr

350

Studierende

Über den Lehrgang

Möchten Sie Theaterelemente spielerisch im regulären Unterricht einsetzen oder ein ganzes Theaterstück mit Ihrer Klasse oder Gruppe inszenieren und aufführen? Interessieren Sie sich für Improvisation und szenische Arbeit? Haben Sie Lust, Wahrnehmung und Bewegung sowie Fantasie und Vorstellungskraft vertieft zu schulen? Der CAS Theaterpädagogik bietet Ihnen dazu fundierte Grundlagen.

Inhalt CAS Theaterpädagogik

Die Theaterpädagogik vereint die Besonderheiten des Theaters mit den Anforderungen der Pädagogik. In der Theaterarbeit werden kommunikative Kompetenzen in einem umfassenden Sinn ausgebildet, geübt und reflektiert. Sie beschäftigen sich mit Grundlagen von Dramaturgie, szenischer Arbeit und Improvisation. Sie arbeiten an Atem,  Stimme und Text, eignen sich theoretische Kenntnisse an und machen einen Transfer in die Praxis. Sie planen ein eigenes theaterpädagogisches Projekt, führen es durch und werten es aus.