Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

zum Vergleich hinzugefügt

Logo der procure.ch – Fachverband für Einkauf und Supply Management procure.ch

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

Einkaufsleiter/Einkaufsleiterin mit eidg. Diplom

procure.ch

Überblick

Logo der procure.ch – Fachverband für Einkauf und Supply Management procure.ch

Dieses Profil ist aktuell

Die Angaben wurden kürzlich geprüft

18 Monate

Dauer

Olten, Zürich

Standorte

17'600 CHF

Kosten

Deutsch

Sprache

11. Oktober 2021

Beginn des Studiengangs

Höhere Fachschule

Schultyp

Voraussetzungen

Zur Prüfung wird zugelassen, wer:

  • über ein eidgenössisches Fähigkeitszeugnis, eine Matur oder einen gleichwertigen Ausweis verfügt und daran anschliessend mindestens fünf Jahre einschlägige Berufspraxis in Materialwirtschaft, Beschaffung, Einkauf, Logistik oder einem entsprechenden Unternehmensbereich ausweisen kann;

oder

  • einen eidg. Fachausweis besitzt und mindestens drei Jahre einschlägige Berufspraxis in einem unter Bst. a) genannten Unternehmensbereich ausweisen kann;

oder

  • ein Diplom einer höheren Fachprüfung, einer höheren Fachschule, einer Fachhochschule oder einen universitären Abschluss besitzt und mindestens zwei Jahre einschlägige Berufspraxis in einem der unter Bst. a) genannten Unternehmensbereiche ausweisen kann.

Über den Lehrgang

Möchten Sie künftig mehr Verantwortung in einer Führungsfunktion übernehmen oder Ihre aktuelle Position mit einem Diplom stärken? Dann entscheiden Sie sich für die Königsetappe der höheren Berufsbildung und melden Sie sich zum Lehrgang «Einkaufsleiterin / Einkaufsleiter» an.

Zielgruppe

Dieser Lehrgang richtet sich an Kaderleute und erfahrene Mitarbeitende in Funktionen der Supply Chain von Industrie-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen.

Weitere Infos

1

Berufsbild

Einkaufsleiterinnen / Einkaufsleiter aus Industrie, Handel, Dienstleistung und öffentlich-rechtlichen Unternehmen sind die kompetenten Ansprechpartner in allen Fragen der Beschaffung entlang der Wertschöpfungskette. Sie planen, steuern und kontrollieren professionell die Ziele der strategischen und operativen Beschaffung und leisten somit einen essenziellen wirtschaftlichen Beitrag zur langfristigen Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens.


In dieser Funktion leiten sie ein oder mehrere Teams auf Stufe Abteilungs- oder Bereichsleitung, in bestimmten Fällen auch als Mitglied der Geschäftsleitung. Gegenüber dem Management oder den Fachbereichen treten sie interdisziplinär als anerkannte, gefragte und kompetente Berater auf.

2

Ausbildungsziel

Die Teilnehmenden eignen sich managementorientierte Einkaufskompetenzen an, deren Methoden und Instrumente sie unmittelbar anwenden können. Die Vernetzung der Lerninhalte führt die Teilnehmenden auf die strategische Ebene und bahnt den Weg zu anspruchsvollen Positionen im Supply Management.

3

Unterrichtskonzept: Blended Learning

nova-learning® ist unser erfolgreiches Blended-Learning-Konzept. Es kombiniert die verschiedenen Unterrichtsformen wie den physischen Präsenzunterricht mit virtuellem «real-time»-Unterricht und Lernvideos zu jedem Modul.


Die Vorteile sind: Ortsunabhängigkeit, weniger Nebenkosten und Zeitverlust für An-/Abreise zum Unterricht, mehr Bildungszeit ausserhalb der Arbeitszeit, höhere Flexibilität und teilweise individuelles Lerntempo (Lernvideos können bei Bedarf mehrmals angeschaut werden).


Mit Blended Learning passt eine Weiterbildung optimal in jede Lebenssituation, auch in einen beruflich und privat ausgefüllten Alltag.

Deine Vorteile bei eduwo

Bester Preis

Buche über eduwo und profitiere von Rückerstattungen über 50% für deine Weiterbildung.

Vollständigkeit

Entdecke über 4‘500 Lehrgänge von 250 Schulen in der Schweiz auf unserer Plattform.

Icons/Ico-Swap-WhiteCreated with Sketch.

Direkter Vergleich

Vergleiche wichtige Kriterien von möglichen Lehrgängen direkt miteinander.

Spare Zeit

Finde dank Infomaterial-Bestellung, Vergleichs-Tool und kostenloser Beratung in Kürze deine passende Weiterbildung.

7 Schritte bis zu deiner Weiterbildung

firstTitleFurtherEducationStep

1. Setz dich mit dir auseinander

Was sind eine Talente,Interessen und Ziele? Hast du ein EFZ oder Diplom?

secondTitleFurtherEducationStep

2. Finanzierung sichern

Kläre ab wie du deine Weiterbildung finanzieren würdest.

thirdTitleFurtherEducationStep

3. Suche nach Möglichkeiten

Stöbere nach passenden Weiterbildungen und Kursen.

Alicia Brückmann | Bildungs-Beraterin
Alica Brückmann | Bildungs-Beraterin

Kostenlose Weiterbildungsberatung

Uns ist es ein grosses Anliegen, dass du die Weiterbildung findest, die wirklich zu dir passt. Lass uns doch an einem virtuellen Kaffee (15 Minuten) über deine berufliche Zukunft, Weiterbildung, Karriere und deine aktuellen Herausforderungen sprechen. So können wir Weiterbildungsmöglichkeiten und Bildungsangebote zusammen anschauen, damit du dich für die ideale Weiterbildung entscheiden kannst. Sehr gerne nehme ich mir Zeit für dich!

a