Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

Hintergrundbild des Studienbereichs Controlling und Accounting

Controlling und Accounting

In einem Unternehmen hat das Controlling eine kontrollierende Funktion: Es überprüft, ob die Geschäftsziele mit den vorhandenen Ressourcen erfüllt werden können, beobachtet die Wettbewerbssituation und unterstützt die Geschäftsführung bei der Zielsetzung. Somit kümmert sich das Controlling um das Finanzmanagement und trägt zur erfolgreichen Umsetzung der Unternehmensstrategie bei. Das Accounting (Buchhaltung) hingegen befasst sich mit Themen wie der finanziellen Situation des Unternehmens, dem Rechnungswesen, den Erfolgsrechnungen und der Finanzanalyse.

Welche Studiengänge und Lehrgänge gibt es im Bereich Controlling & Accounting?

Mit dem Bachelor in Betriebswirtschaft bzw. Betriebsökonomie oder Business Administration kannst du die Vertiefung Controlling & Accounting wählen. Diese Vertiefung fokussiert sich auf die Darstellung, Analyse und Steuerung der finanziellen Performance eines Unternehmens. Du hast anschliessend die Möglichkeit, einen Master in Accounting and Controlling zu machen und somit deine Kenntnisse noch weiter zu vertiefen. 

Auch im Weiterbildungsbereich hat es viele Angebote, so zum Beispiel der CAS Accounting und Controlling oder der MAS Controlling und Consulting. Führungskräfte haben die Möglichkeit, einen EMBA mit Vertiefung Controlling zu absolvieren, um ein umfassendes Verständnis für die Aufgaben der Unternehmensführung zu entwickeln bzw. die dazugehörigen Kenntnisse zu vertiefen. Alle Weiterbildungen werden grundsätzlich berufsbegleitend absolviert. Weitere Studiengänge und Lehrgänge im Bereich Controlling & Accounting findest du in der Übersicht unten.

Was sind die Schwerpunkte?

Je nach Studiengang oder Lehrgang gehören Advanced Management Accounting, Finanzmanagement, Strategisches und operatives Controlling, Advanced Financial Accounting, Konzernrechnung, Rechnungslegung, Rechnungswesen, Controllingprozesse und zielgruppengerechte Kommunikation von Finanzdaten, zu den unterrichteten Modulen. Um einen näheren Praxisbezug zu haben, werden oft Fallbeispiele beigezogen. Die Studieninhalte können sich je nach Ausbildungsstätte unterscheiden. 

Wie lange dauert der Studiengang oder Lehrgang?

Das Studium kann in Voll- oder Teilzeit absolviert werden und dauert 3 oder 4 Jahre. Dies kann aber je nach Hochschule unterschiedlich sein. Bei einem CAS wird die Dauer in Semestern oder Kurstagen aufgeführt und dauert meistens 1 Semester oder 12-20 Kurstage. Bei einem MAS dauert die Weiterbildung in den meisten Fällen 3 Semester. Der EMBA dauert in der Regel 1-3 Jahre. 

Wie viel kostet die Ausbildung?

Je nach Ausbildungsstätte und Ausbildungsdauer kostet das Studium zwischen 4'200.- und 6'500.- Franken.

Bei den Weiterbildungen sind die Kosten etwas höher: Während ein CAS durchschnittlich 7’500 Franken kostet, belaufen sich die Kosten bei einem MAS auf 20'000 bis 40'000.- Franken. Der EMBA ist eine der teuersten Ausbildungen und kostet zwischen 20'000 - 120'000.- Franken.

Was sind die Voraussetzungen?

Je nach Ausbildungsort sind verschiedene Voraussetzungen notwendig, um in den Studiengang aufgenommen zu werden. Oftmals muss eine Matura und ein Jahr Arbeitserfahrung vorgewiesen werden. 

Bei den meisten Weiterbildungsangeboten wird ein Hochschulabschluss und einige Jahre Berufserfahrung vorausgesetzt. Es kann aber auch «sur dossier» entschieden werden. 

Beruf und Karriere nach dem Studium

Nach einem Bachelorabschluss mit Vertiefung Controlling & Accounting bzw. einer Weiterbildung in Controlling & Accounting kannst du unter anderem in folgenden Berufsfeldern arbeiten: Controller-/in, Accountant, Wirtschaftsprüfer-/in, Treuhänder-/in, Internal Auditor (IKS) und Business Consultant.

Lohn nach der Weiterbildung oder dem Studium

In der Schweiz kann der Lohn zwischen 95'000.- und 150'000.- Franken liegen. Dies hängt aber vom Abschluss, der Branche und der Position ab.

Icons/Ico-Plus-BlackCreated with Sketch.
undefined Resultate

In dieser Kategorie gibt es keine Resultate. Bitte wähle oben eine andere Kategorie aus.