Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

Hintergrundbild des Studiengangs Diplomierter Techniker/in HF Medien der Schule für Gestaltung Bern und Biel SFGB-B

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

Dipl. Techniker/in HF Medien

SFGB-B

Überblick

Logo der Schule für Gestaltung Bern und Biel SFGB-B

Dieses Profil ist aktuell

Die Angaben wurden kürzlich geprüft

6 Semester

Dauer

Bern

Standorte

1'600 CHF pro Semester

Kosten

Deutsch

Sprache

August

Beginn des Studiengangs

Höhere Fachschule

Schultyp

1985

Gründungsjahr

3500

Studierende

Voraussetzungen

  • Eidg. Fähigkeitszeugnis (einschlägiger Beruf) mit oder ohne Matura
  • Erfahrung und berufliche Tätigkeit (min. 60%) im Bereich Medien, Marketing und/oder Kommunikation

Hohes Interesse an

  • Konzeption und Gestaltung von Medien (Print und interaktive Medien, Film und Ton)
  • Management-Disziplinen wie Marketing, Kommunikation, Führung, Projektmanagement und Finanzen.
  • Strategischen Herausforderungen und Führungsfragen
  • Zukunft und Entwicklung der Medien

Fähigkeit und Bereitschaft

  • zum selbständigen Lernen und Arbeiten
  • zur kritischen Auseinandersetzung und Selbstreflexion
  • Verantwortung zu übernehmen und dich im Team zu engagieren.

Über den Lehrgang

Die Vernetzung zur Praxis ist das A und O dieses Studiengangs. Pro Semester entwickelst du Handlungskompetenzen anhand reeller Kundenaufträgen. Diese ergänzt du mit themenverwandter Theorie. Fächer in den Bereichen Finanzen, Organisation, Führung und Sprache werden über alle Semester inhaltlich aufbauend vermittelt und bilden die Metakompetenzen.

Weitere Infos

1

Zielpublikum

Teamplayer mit Wissensdurst, Reflexionsfähigkeit, Humor und Engagement. Und einer beruflichen Tätigkeit im Bereich Medien, Kommunikation oder Marketing.

  • Medienproduzierende (Print, audiovisuell, interaktiv): Medienhäuser, Verlage, Film/TV/Radio
  • Externe Kommunikations- und Marketingdienstleister: Kommunikations- und Design-Agenturen, Werbetechnik
  • Interne Kommunikations- und Marketingdienstleister: Marketing-/Kommunikationsabteilungen innerhalb mittlerer und grösserer Unternehmen
2

Lernziele

Die Vernetzung von Fachwissen im Bereich der Medien mit Management-Disziplinen wie Marketing, Kommunikation, Führung, Projektmanagement und Finanzen.

Die Absolventinnen und Absolventen verfügen über eine unternehmerische Denkhaltung und sind in der Lage, ungewohnte Perspektiven einzunehmen. Sie sind selbstbewusste, fachlich und sozial kompetente Ansprechpersonen für Kunden, Vorgesetzte sowie Kolleginnen und Kollegen.